welches ist das beste Motorrad für anfänger?

3 Antworten

Hallo, ich denke ei gutes Einsteigermotorrad ist die Honda CBF 600/S, die es auch gedrosselt auf 34 PS gibt. Wer es ein bisschen handlicher und sportlicher liebt und meistens alleine fährt, wäre auch die Honda Hornet 600 und die Triumph Street Triple gut bedient. Auch die BMW F 650 ist denkbar, aber auch teurer.

Hallo Fabian ! Die Triumph Street Triple würde ich nur beherzten Anfängern empfehlen. Was noch für eine perfekte Einsteiger-Bike-Liste fehlt ist die : BANDIT 650 :-) (gibts auch mit ABS, sehr günstig gebraucht !) !! Aber auch die SV ist nicht schlecht.

Hi, ich würde dir Kawasaki Versys empfehlen. Super, handliches Fahrwerk, Bremsen mit ABS, Soziatauglich und preiswert. Nur solltest du nicht unter 175 cm Körpergröße haben wegen der Sitzhöhe von 850 mm.

Was möchtest Du wissen?