Welches Gebrauchtmotorrad empfehlt ihr mir? Alt / Neu / km / Fahrgefühl

5 Antworten

Vielleicht sollte ich noch dazusagen, dass ich kein großer Bastler bin und mir optisch Streetfighter im Eigenbau absolut nicht zusagen. "Kurvenflitzen" muss nicht zwangsweise sein, aber "Einen Klotz um die Kurve hieven" muss auch nicht, daher die Frage nach dem Fahrgefühl von Cruisern generell. Vermutlich wäre eine Probefahrt mit einem Modell in der Richtung das Beste, um überhaupt zu wissen, ob es mir zusagt. Wenn ich schonmal aus dem Blechgefängnis Auto komme, sollte es schon ein "freieres" Fahrgefühl sein, daher die Betonung auf die doch relevante Beschleunigung.

Entschuldigt den Doppelpost. Bin weder ein Raser noch Heißsporn, allerdings weiß ich nicht, ob eine Intruder sich so sportlich und auch mit guter Beschleunigung fahren würde, wie ich es von der GSX(trotz Drosselung) gewöhnt bin. Mit der Höchstgeschw. um die 170 würd ich, gerade bei so einer Cruiser, auf jeden Fall klarkommen, den Anzug mag ich allerdings nicht missen. Ist das Fahrgefühl was Kurven und Beschleunigen angeht bei dem Modell und ähnlichen generell etwas gemächlicher? Die Bandit fiel mir ins Auge, weil sie der GSX ja sehr ähnlich scheint; etwas Neuerung würde mich allerdings auch freuen. Falls euch besondere Modelle einfallen, die betrachtenswert sind - bitte melden. Auch stellt sich mir die Frage nach den km-Ständen. Ich habe bis jetzt nach Motorrädern mit max. 35000km geschaut. Sind dabei auch welche aus der Mitte der 80er,Anfang 90er noch empfehlenswert, oder liegt es nahe, dass diese "kaputtgestanden" sind? So ich denke, das war es erstmal. Ich hoffe auf Tipps, Ideen und Vorschläge und bin euch für jede Antwort dankbar. MfG kullerkopp

hi die antwort kann dir wohl kaum jemand beantworten da jeder seinen eigenen geschmack hat. mein partner dentiert jetzt auch nach einer neuen. jetzt hat er gsxr750. ihm gefällt die neue gsxr, z1000, fazer, bandit. ich kann ihm da nix anraten. er fährt jetzt soviel wi möglich probe um sich dann im frühjahr zu entscheiden. wenn du ende der saison was kaufst ist es günstiger aber beim händler probefahren kannst du immer. aber wenn du eine machine kaufst von privat geh zur dekra oderso und lass dir mal schnell nachschauen ob sichs lohnt die machine zu kaufen. ein pole wollte uns mal ein auto verkaufen da haben wir das selbe gemacht. natürlich wollte der typ uns voll übers ohr hauen. also gute sache die dekra oder adac. viel spaß beim probefahren

Ist die Suzuki GSX R 600 oder die Hayabusa als Anfängermotorrad geeignet?

ich mache grad den führerschein a direkt und ich überlege ob ich mir eine gsx r 600 hole oder eine hayabusa . ich denke man kann auch mit einer hayabusa vernünftig fahren und sich langsam an die leistung gewöhnen . ich entscheide wie schnell ich fahre und nicht das motorrad . die meisten leute sagen ja schon die 600ter ist zu viel für den anfang . aber ich denke wenn man sich beherrschen kann dann ist es egal wie viel ps man hat . man mus halt sehr vorsichtig gas geben . was haltet ihr davon ? noch zur info : ich bin 183cm gross und wiege 85 kilo. das hat ja auch einfluss auf die entscheidung . ich werde mich wohl ohnehin für eins der beiden entscheiden . ich hab aber trotzdem weitere abstimmungsmöglichkeiten für euch hinzugefügt . ich hab auch ein passendes video auf youtube gefunden zu diesem thema . das sind zwei teile und das ist auf englisch . https://www.youtube.com/watch?v=guLgQShzzgg

...zur Frage

Auspuff mit "attraktiverem Sound" für Suzuki GS 500 F?

Hallo, ich suche eine Auspuffanlage für meine Suzuki GS 500F, welche einen etwas dolleren Sound bietet als der Original Auspuff. Allerdings finde ich dazu nichts passendes. Hat jemand eine Idee/Link?

Und wenn ich mir einen Endtopf kaufe, muss ich den originalen Auspuff ja quasi absägen, und den neuen Endtopf ran schweißen (oder?), ist das denn legal? Also ist das noch eintragbar beim TÜV? Oder müsste man sich einen kompletten Auspuff besorgen?

PS: Mehr Leistung mit dem Auspuff ist natürlich klar das da sogut wie nichts zu machen ist, mir geht es ja auch nur etwas um den Sound ^^

...zur Frage

Sind die Spiegel mit integrierten Blinker der Suzuki GSX und Blinker der Bandit 1250 S kompatiebel

Mir würde die Frontpartie meiner Bandit wesentlich besser gefallen, wenn die Blinker (vorne) woanders angebaut werden könnten. Gefallen würde mir wenn die Blinker wie bei der GSX in den Spiegeln integriert werden könnte. Wenn das gehen würde, müsste ich ja nur GSX Spiegel kaufen, anbauen, anschliessen, Löcher in der Verkleidung zuspachteln, lackieren und fertig. Und was sagt der TÜV? Danke für die Antworten!

...zur Frage

schraube in den Motor gefallen-wie krieg ich die wieder raus?

moin mir ist heute ein ziemlich dummes missgeschick passiert. beim einstellen des Ventilspiels meiner Suzuki GSX 400 habe ich gemerkt, dass eine der schrauben, die den Abstand halten, etwas schwer dreht, also habe ich sie mal kurz rausgenommen um sie zu prüfen. Mutter etwas weiter reingedreht und dann passierte das Unglück. Im unmöglichsten Winkel flutscht mir die Schraube aus der Hand und direkt in den Motor in den Steuerkettenschacht. Habe mal ein wenig geleuchtet und versucht, die mit einem magneten rauszufischen, hat aber nichts gebracht. ich sehe sie ja nicht einmal. jemand einen tip wo die schraube sich jetzt befinden könnte und wie ich sie am besten wieder rausbekomme? schönen Dank Tom

...zur Frage

Suzuki Bandit 600 Kauf. Wie erkenne ich, dass Federbein gewechselt werden muss??

Hallo zusammen,

ich bin Fahranfänger (in technischen Dingen leider planlos) und habe eine 600er Bandit Baujahr 1998 mit knapp 37.000 km für 1800€ entdeckt und zwar vom Händler.

Es wird frisch eine Inspektion gemacht mit Öl-/Filterwechsel. 

Die Bandit hat auch eine Heckhöherlegung, SLS Lenker und progressive Gabelfedern bekommen. ALLERDINGS habe ich gelesen, dass das Federbein allgemein nicht so toll ist und relativ schnell schwammig wird. 

Wann muss ich ca. damit rechnen das Teil zu wechseln bzw. wie merke ich es bei der Probefahrt? was sagt ihr allgemein zu dem Angebot?

Vielen Dank im Voraus! :)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?