Welcher MX Helm und welche MX brille kann man über eine normale Brille tragen?

4 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Probieren geht über Studieren. Sonst noch Fragen? Na dann ;)

Ich danke dir, RageHD ;)

Kann mich noch gut dran erinnern, mit 15 genau mit demselben Fakt konfrontiert worden zu sein, von jetzt auf gleich eine Brille zu benötigen. Das war ein Alptraum für mich, denn 1.) waren die damaligen Brillenmodelle ziemlich hässlich...und 2.) hatte ich zu der Zeit erste Erfolge bei den Mädels, die auf meine lange Mähne und das "verwegene" Lächeln geradezu abfuhren ;-P

Das war für mein damaliges (hart erkämpftes) Ego der absolute Killer! Aus heutiger Sicht hätte ich eine Freundin bitten müssen, mich zum Optiker zu begleiten. Stattdessen nahm ich meinen Dad mit => und der hatte von nichts ne Ahnung :((

Also bekam ich ein scheussliches Teil mit riesigen Brillengläsern. Sah aus, als wäre ich ein Uhu...und so beschissen fühlte ich mich auch! Es dauerte richtig lange, bis ich mich wieder "unter die Leute traute", definitiv. Ich schämte mich dafür, so auszusehen, und meidete lange Zeit all die tollen Parties, auf die ich zuvor so gerne gegangen bin.

PS: Das schildere ich bloss, um dir mitzuteilen, dass die blanke Tatsache, ne Brille zu benötigen, zwar heute durch Top-Modelle zum Glück kein Makel wie früher mehr ist, aber eine Veränderung der gewohnten Optik ist es doch. Und damit muss jeder auch erst mal klarkommen.

Genau dafür wünsche ich dir gutes Gelingen und Erfolg!

xxl: bis heute trage ich meinen alten Führerschein mit mir rum, da ist ein solches UHU-Bild mit langen Haaren zu sehen...entstand mit 17. Man erkennt, dass ich ein Freak war, der keinen Bock auf "Grinsemann und Söhne" hatte - echt geiles Teil ;-))

VG JayJay12 oder Jan

0

Du hast den Helm schon, du hast die Brille schon? Dann fahr zum Händler und probiere es einfach aus.

Orange mit Brille geht gar nicht, dass muss schon schwarz matt verspiegelt sein ;-)

Haha nein Orange verspiegelt sieht finde ich besser aus :D

1
@RageHD

Ist in der Ppaxis aber total Mist. Beschichtung geht ziemlich schnell kaputt, und im Sporteinsatz hält dich jeder für so nen Grenzgänger-Kasper und Huft dich um.

Wenn du so Zeug nicht im Sport sondern auf der Straße fährst hat sie eben die gleiche Signalwirung auf die Rennleitung. 

Gut, die Staatsmacht kickt  dich ned einfach vom Mopped, dafür winken sie dich an jeder Ecke raus und lassen dich erst mal ne Runde warten und kontrollieren alles an deinem Mopped mit der Gewissenhaftigkeit eines Flugzeugchecks. 

0
@Effigies

Grenzgänger sind voll krass😂 haha dann sollen die cops daran halt rumgucken 💪

1
@RageHD

Deine Einstellung passst``°´´...:::: =>> Mach weiter so!^^

Du hast echt Humor und bist nicht auf den Mund gefallen - Klasse ;-)

Noch was: sei herzlich bei unserer Community willkommen und löchere uns mit Fragen, als wären wir Schweizer Käse ;P

Manchmal brauchst du ein paar Nehmer-Qualitäten, darfst aber auch austeilen, denn wie man in den Wald ruft, so schallt es auch raus.

Kannst auch eigene Beiträge zu gleich welchen Themen oder Fragen posten, Comments zu Fragen und Beiträgen anderer Biker einstellen, dich bei den Themen oben rechts "einlesen", d.h. vertraut machen mit dem, was dich interessiert.

Selbst wenn es die pure Neugierde ist, was wir anderen bei Gelegenheit alles verzapfen 'lol'

Salve JJ

0

Welche Ausrüstung mit dem A1 - Reicht eine Crosshose auf der Straße?

Hey Leute, da ich nun bald den A1 Schein [125ccm] fertig habe, mache ich mir gedanken, welche Ausrüstung ich mir denn kaufen sollte. Vorab will ich eine Supermoto, und meine Ausrüstung so anpassen, wie in den Youtube-videos von "Querly" [ https://www.youtube.com/channel/UCBNA5rWr9aS6sQoUdmHzyKw ] (sollte allen Enduro/Sumo fahrern ein Begriff sein), da mir das sehr gut gefällt. Diese tragen nach meiner Beobachtung : Eine Crosshose, Crossstiefel, eine Protektorenjacke über die sie einen Pulli ziehen sowie handschuhe helm und Brille. Nun meine Frage: Ist das alles, und reicht dies aus? Mir ist bekannt, dass diese Frage schon oft gestellt wurde, doch interessiert mich auch noch etwas anderes: Muss es eine Lederhose sein, oder reicht eine normale, leichte Cross/endurohose (so wie in den Videos getragen) aus? Ich persöhnlich würde mich für die leichte, komfortable Crosshose entscheiden, jedoch habe ich gelesen, dass diese sich beim fall in die Haut einbrennen, stimmt das? Sorry für die lange Frage, ich freue mich jetzt schon auf Antworten :)

...zur Frage

Welche Schutzausrüstung für MX-Anfänger

Hey, hätte mal ein paar Fragen zwecks der Schutzausrüszung beim MX. Bin jetzt 2 Jahre Supermoto auf der Straße gefahren, deswegen hab ich schon ein wenig n Plan von allem. Werde mir eine 250er 4t MX zulegen und mich einfach mal ausprobieren. Jetzt zum eigentlichen Thema zurück: Welche Ausrüstung empfehlt ihr einem Anfänger oder welche fahrt ihr eventuell selbst? Den Helm & die Brille hab ich ja noch da. Stiefel hätte ich mir jetzt z.B. Alpinestars Tech 3 ausgesucht, aber die werde ich mir sicher im Laden kaufen gehen um die richtige Größe zu erwischen. Mein Anliegen geht eher in Richtung Brustpanzer und NeckBrace. Ich bin noch am Überlegen, ob ich mir einen NeckBrace zulegen soll. Natürlich ist es viel sicherer, aber als Azubi mal so 300-400€ dafür locker machen ist auch nicht so einfach. Also ist der eurer Meinung nach von Nöten oder kann man sich den auch später zulegen? Wenn ich mir einen kaufen sollte, bräuchte ich dann einen passenden Brustpanzer oder ist das nicht abhängig voneinander? Eventuell habt ihr ja welche zu empfehlen, die nicht allzu teuer sind, aber den Zweck nicht verfehlen.

Danke schon mal im Voraus, MfG Phillip!

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?