Welcher Hersteller vertreibt baugleich Schrauben von Suzuki?

2 Antworten

Wo finde ich das passende Dekor!?

Hallo :)

Ich würde meiner Suzuki DRZ 400s gern ein schönes Dekor verpassen. Immer wenn ich Suchbegriffe eingebe oder direkt in Dekor Shops schaue sehe ich meist nur das es die Teile für die Supermoto Versionen gibt.Ich habe aber eine DRZ aus dem Jahre 2000.Meine Enduro hat halt üblicher Weise keine Gabelprotektoren.Meine Frage also...weiß jemand wo es ein spezielles Dekor für die 400s gibt oder ob der Shop es in der Eingabe automatisch erkennt,wenn ich das Baujahr angebe.Habe da so meine bedenken, weil halt trotzdem Gabelprotektor Sticker usw angezeigt werden.

Danke :)

...zur Frage

"Funktionieren" Special-Edition von Motorrädern für den Hersteller und den Käufer?

Es gibt ja immer wieder mal eine Special-Editon von Motorrädern, limitierte Sonderausstattungen etc. Sorgt so etwas normalerweise für eine anhaltende Wertsteigerung für den Käufer, wird das gekauft und behält dann seinen Wert? Meist ist der der erhöhte erste Kaufpreis durch die verbauten Teile oder eine Sonderlackierung ja nicht wirklich zu rechtfertigen.

...zur Frage

Sartprobleme mit sachs zx 125 4 Takt?

Hallo ich habe eine Sachs zx 125 4 Takt Baujahr 2016. Folgendes Problem : Motor ist kalt wenn ich ihn mit dem Anlasser starten möchte dauert es fast eine Minute bis er endlich anfängt zu laufen. Wenn er warm ist startet er gleich aber wenn er im Stand läuft und ich Gas gebe geht er aus. Motor ist fast baugleich mit dem von der Suzuki Dr 125. Bedanke mich mal schon jetzt für die antworten :)

...zur Frage

wer stellt einen individuellen Helm her ?

Ich suche einen Hersteller eines individuellen Helmes. Aufgrund einer sichtbaren Gefäßverletzung auf der Stirn (ca. 4 cm über der rechten Augenbraue) passen die bisherigen Helme - trotz xxxl nicht. Wer kennt daher einen Hersteller eines angefertigten Helmes ? Danke für die Antworten.

...zur Frage

"Fachausdruck" für die Schrauben außen an den Fußrasten ?

Grüß' Euch.

Aus gegebenem Anlaß möchte ich die "Angstnippel" außen an den Fußrasten meines Tigers wieder anbringen ...

Die haben auch bei meiner Enduro ganz offensichtlich ihre Existenzberechtigung, zeigen sie doch (meist noch) rechtzeitig an, daß man sich durch entsprechende Schräglage der Haftungsgrenze der Reifen nähert.

Ich habe schon überlegt, einfache Schrauben zu benutzen, befürchte aber, daß die recht leicht abreißen/abbrechen werden. Schließlich schrabbel ich damit über den - in den seltensten Fällen - einwandfreien Asphalt.

Wenn ich öfter mit Endurist unterwegs wäre, müßte ich mich wohl sogar um ein "Abo" dieser dinger umsehen ... (zwinker)

Vielen Dank und Servus, Stefan

...zur Frage

Erfahrung mit Reifen für Honda VF 500 F/FII

Hallo Community!

Ich habe mir vor 3 Wochen einen langen Traum erfüllt und mir das Bike aus meiner Schulzeit vor 20 Jahren gekauft. Mittlerweile in meinen Breiten ein eher seltenes Stück, eine Honda VF 500 FII.

Momentan ist Sie mit einem Pirelli Sport Demon bereift. Die Auswahl der möglichen Reifen 100/90-16 54H und 110/90-18 61H ist hier schon sehr bescheiden. Bis jetzt konnte ich folgende Hersteller / Typen ausforschen:

  • Pirelli Sport Demon
  • Metzteler Laser Tec
  • Bridgestone BT 45F

Hat jemand hier Erfahrung mit dieser Bereifung und/oder kann mir eine Empfehlung geben? Gibt es noch andere Paarungen?

In Österreich bin ich nur an die Dimensionen, nicht aber an den Reifentyp/Hersteller gebunden.

Danke für Eure Hilfe! Markus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?