Welcher Helm hat die beste eingebaute Sonnenblende?

5 Antworten

Hi! Ich bin eine Zeit lang einen Caberg Helm gefahren mit Sonnenblende, war schon ganz in Ordnung. So recht überzeugt hat mich das System aber nicht.. Ein Verkäufer der Teile sagte mir auch mal leise, dass die Front/Stirnpartie der Helme mit ein- und ausfahrbaren Sonnenblenden nicht sehr stabil seien und er so einen Helm nie fahren würde... Ob das stimmt weiß ich aber nicht.

Mit der eingebauten Blende des Schuberth concept bin ich sehr zufrieden. Es gab bei einigen Blenden wohl das Problem, dass sie "milchig" waren. Soweit ich weiß, wurden die dann aber von Schuberth kostenlos gegen klare ausgetauscht.

Die Auswahl ist ja wirklich riesig.ich würde immer einen Helm nehmen wo man die Sonnenblende auch mal tauschen kann gibt es dann in unterschiedlichen Tönungsstufen.Und was für einen Helm Jet-oder Integral.Schau doch mal bei Tante Louis im Online shop

Sind alle Sonnenblenden schlecht bei Helmen?

Ich wollte mir eigentlich einen Caberg Helm mit innen montierter Sonnenblende kaufen, bevor ein Verkäufer zu mir kam und sagte, dass alle Helme mit innen liegender Sonnenblende eine eingeschränkte Stabilität aufweisen und somit nicht empfehlenswert seien. Tatsächlich ließen sich alle Helme mit Sonnenblende im Stirnbereich ein wenig eindrücken, Helme ohne Sonnenblende nicht. Was sagt ihr dazu? Kann man das so pauschal sagen oder gibt es auch stabile Helme mit innen liegender Sonnenblende?

...zur Frage

Fragen an Nutzer des Kommunikationssystems Sena SMH 05-FM

Hallo an Euch Wir möchten mit drei Motorradfahrern miteinander kommunizieren, nach dem Durchlesen der verschiedensten Rezzessionen ist unsere Wahl auf das Sena SMH 5-FM (2.Wahl wäre das Cardo Q1 oder Q2)gefallen. Günstiges Preis-Leistungsverhältniss, gute Ton-und Hardware-Qualität etc.

Uns interessiert in erster Linie das kurze Kommunizieren untereinander über die Wechselsprechfunktion, die Navistimme meines Zumo 390 muß ich genau so wenig hören wie wir unbedingt telefonieren müssen. Das eine oder andere Telefongespräch über fest einkonfigurierte Nummern vielleicht, da wir uns aber öfters in etwas teureren Raominggebieten aufhalten, ist diese Art der Nutzung für uns zweitrangig. Langweilige BAB-Etappen mit etwas Musik zu untermalen wäre vieleicht ganz nett Wir sprechen also im folgendem IMMER über die Wechselsprechfunktion, NIE über die Telefonfunktion.

Was nicht so recht aus der Bedienungsanleitung hervorgeht: Wenn mich einer meiner Partner anruft, kann ich dann das Gespräch annehmen, ohne die Hände vom Lenker zu nehmen ? Wie muß man sich das "untereinander sprechen zu dritt" vorstellen? Es können ja immer nur 2 Partner direkt miteinander sprechen. Wenn das beendet ist, ruft man dann denn dritten an. Klingt irgendwie mehr als umständlich, da hat man ja vor lauter am Helm herumgetatsche ( 1mal drücken-Partner 1, 2mal drücken-Partner 2)die Hände kaum noch am Lenker--oder geht das alles mit einem Sprachbefehl ?? angestrebtes Optimum: ich sage" Erwin", Erwin wird angewählt. Beim aussprechen des anderen Namens wird der entsprechende angerufen. Das muß doch im Jahr 2015 im preislich halbwegs aktzeptablen Rahmen möglich sein, oder täusche ich mich da. Eventuell habe ich das Manual missverstanden, vielleicht könnt Ihr mich aufklären. Aber bitte nur von jemanden, der das Gerät auch wirklich hat und nicht irgendwelche Mutmaßungen und Interpretationen der Anleitung. Ich freue mich schon sehr auf eure Tips----Grüße von tubser

Ach ja, ich habe einen Schuberth C3, da wird wohl der Schwanenhals das beste sein. Kann man die Bedieneinheit auch bei Nichtbenutzung abklipsen oder ist dieses Teil immer fest verbaut.

...zur Frage

Motorrad Windgeräusche...

Hey, ich hab nun bald meinen A1er fertig und werde mir dann eine Yamaha YZF R125 kaufen, wie ist das denn mit den Windgeräuschen im Helm? Kann man mit der mal die Höchstgeschwindigkeit von 120-130km/h ausfahren ohne dass man einen Hörschaden von dem Wind bekommt? Bei solchen Geschwindigkeiten das Autofenster aufzumachen ist ja schrecklich, wie gut dämpft der Helm denn die Windgeräusche?

Geht ruhig etwas über die 130 hinaus, wie sich das bei 200km/h anhört wäre auch mal interessant.

Danke für die Antworten!

...zur Frage

Funktioniert eine Sonnenbrille besser als ein getöntes Visier bei tiefstehender Herbstsonne?

Zur Zeit ist das Fahren gegen tiefstehende Herbstsonne manchmal ganz schön stressig und gefährlich. Ich denke darüber nach, ein getöntes Visier mit zu nehmen und das bei Bedarf zu montieren. Eine Sonnenbrille geht natürlich schneller. Oder spiegelt sich das dann ungünstig zwischen Brille und Visier?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?