Welcher Handschuh ist ein guter "Übergangshandschuh"?

...komplette Frage anzeigen

4 Antworten

Einen guten Test dazu findest du im aktuellen Motorradfahrer.

Oh, danke, da gucke ich mal.

0

ich würde sagen - markenunabhängig - ein dünner lederhandschuh ohne fütterung.

Griffschalen und Heizgriffe, so fahre ich mit den dünnen Lederhandschuhen am liebsten.

So habe ich das beste Gefühl für meine Hebeleien - und das ist lebenswichtig!

Tiger mit Acerbis Multiplo - (Handschuhe Motorrad Empfehlung, Handschuhe Motorrad Funktionalität, Motorradhandschuhe Empfehlung Frühjahr)

Ja, meine Empfehlung sind ungefütterte Gore-Tex-Handschuhe von Held, erhältlich bei Louis. Sind ok von 15 - 25 Grad (Temperatur, nicht Schräglage ist gemeint). Super Passform. Aufgrund der Gore.Tex-Membrane sind sie sehr winddicht, was in der Übergangszeit am Besten hilft.

Gruß

antbel

Was möchtest Du wissen?