Welchen Vorteil haben radial angeordnete Bremsen?

2 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Der einzige technische Vorteil ist die Möglichkeit, je nach Einsatzzweck, die Grösse der Bremsscheiben relativ einfach ändern zu können.

Man muss nur die Distanzstücke der Bremszangenbefestigung an den Durchmesser der Bremsscheiben anpassen, ich habe die Brembo Radialzangen, die bremsen wirklich extrem gut und sehen Affenscharf aus.

Hallo

Das bessere ist der Feind des Guten.

Ich spring mal wieder über den Zaun, denn da habe ich diese Bremssättel das erste mal entdeckt. Nirgendwo wird gnadenloser um überflüssige Gramme gekämpft, als beim Radl. Nun hat ein bekannter Komponentenhersteller aus Bad Urach, ja, baut auch für Motorräder, eine Felgenbremse entwickelt, die Heute noch Maßstäbe setzt. Nun haben Felgenbremsen auch ihre Nachteile und man kam schon bald auf die Scheibenbremse. Das Gehäuse des Bremssattels bestand aus zwei Teilen und die bogen sich bei der Leichtbauweise aus einander, was natürlich nicht gewollt ist. Bei dem radial montierten Bremssattel besteht das Gehäuse aus einem Stück, was die Sache deutlich versteifte und verbesserte. Nu guckt man auch gelegentlich von der anderen Seite über den Zaun und übernimmt das Bessere.

Auch bei Federgabeln gibt es z.Z. einen Techniktransfer, Stichwort Kartuschentechnik.

Gruß Nachbrenner

Äh, sollte Dich mal wieder ein Radler ärgern, bedenke, er könnte einen neuen Techniksprung beherbergen. Also leben und leben lassen!

falls das nicht richtig rüberkekommen ist, radiale Bremskörper sind leichter und steifer.

0

Was möchtest Du wissen?