Welchen Roller ab 300 ccm könnte ich mir kaufen?

2 Antworten

Einziges Modell auf das ich mich nach einiger Überredung mal setzen würde wären halt die "Vespa" Gefährte - weil irgendwie kultig ( gab's ja schon als ich ein kindlicher Bewunderer war)

Ansonsten ist mir noch ein Honda Gefährt im Gedächtnis, das eigentlich ein als Roller verkleidetes Motorrad ist - keine Ahnung wie das hieß...Die gleiche "es ist eine Automatik- aber nenn es bloß nicht Automatik" gibt's auch im Schwestermodell NC750....

danke tomtom41, nee..Vespa ist ein wunderbares Fahrzeug für die Stadt,ich wohne aber im Bergland..   Honda hat eigendlich nur ein einziges Modell,den Forza,ist zu klein für meine 1.80 m...  schöner Gruss,John :) 

0
@john52

War glaub ich ein "Integra"  was der mir gezeigt hatte...

0

Viele Jahre bin ich verschiedene Typen von Piaggio gefahren, ich war nie enttäuscht und hatte viel Spaß, bei 10 - 15.000 Kilometern im Jahr in HH! Hätte nicht eines Tages die RT mich angelacht, ich würde heute noch Vespen :-)

dankeschön 1200RT, Piaggio...da hatte ich mir den neuen X-10 angesehn,sieht sehr komfortabel aus was die Sitzgelegenheit anbelangt. ähemm...die RT ? welche ist das,kenn ich nicht..

1
@Nachbrenner

wat ein Gerät - irgendwo  zwischen Motorrad, Roller^^ und MIG29 ;-))

Wenn man die von Topdpeed abbremst , dann werden die Scheiben wahrscheinlich so heiß, dass der Meeresspiegel um 2cm ansteigt...

Hergott Sakrament 160PS :--))

1

Was möchtest Du wissen?