welchen reifen auf eine cbr 600?

4 Antworten

Ich empfehle Dir den AVON VP2 Sport, Reifen hat sehr guten Grip, hat jetzt auch eine neue Gummimischung damit der Grip bei kalten und nassen Wetter vorhanden ist, das Hinterrad hat zusätzlich zum variablen Gürtel noch eine multicompound Gummimischung erhalten für längere Lebensdauer, einen Hypridgürtel für mehr Stabilität.

Hallo, ich empfehle Dir dich mal für einen AVON Reifen zu interessieren. Auf Rat eines Reifenhändlers und nach Tests unserer Raser hab ich diverse AVON - Reifen auf meier CBF600F und 1600 MeanStreak gefahren und halte diese Reienmarke für die Beste im Preis/Leistungsverhalten am Markt.Das Wenige was laut "Tests" die anderen besser sein sollen merken selbst unsere "erfahrenen Raser" kaum bis gar nicht( und die lassen es bei jedem Wetter krachen).AVON macht kaum Werbung, lebt also von Mundpropagander und sind somit von der Fachpresse nur als "gut - o.ä." getestet. "Wer gut schmiert der gut fährt"

Hallo! Ich suche auch gerade einen neuen Reifen und werde den Michlin Power Pure nehmen, da der Pilot Power schon ein sagenhaft guter Reifen war. Ansonsten finde ich noch Metzeler Sportec M3 interessant, oder den Pirelli Angel ST, wobei dieser eher in die Richtung Touring geht. Gute Erfahrung habe ich auch mit dem Metzeler Roadtec Z6 gemacht, von dem es nun den Interact gibt. Sind alles gute Reifen, musst du selbst testen! Ich würde bezüglich Grip aber den Power Pure oder den Z6 Interact nehmen. Gruß

seltsames geräusch ab 3./4. gang

hallo zusammen!

ich fahre meine erste saison motorrad auf einer cbr 600 f sport und hab schon 1000km runter. jedoch ist mir vor kurzem ein geräusch aufgefallen, dass mir sorgen bereitet. ab dem 3. oder 4. gang hör ich bei niedriger drehzahl (obs bei höheren ist kann ich leider nicht sagen, da ab dann der wind zu sehr pfeifft) ein geräusch, dass sich am besten mit einem rasseln oder schleifen beschreiben lässt.

das geräusch tritt nicht im 1. oder 2. gang auf und bei den anderen nur ab einer gewissen zeit. außerdem hört man es nur, wenn das moped unter zug ist bzw es beschleunigt. wenn man den gasgriff mal zurückdreht oder man die kupplung zieht ist es ganz plötzlich weg.

dachte zu erst an die kette, aber die würde auch bei niedrigen gängen etwas von sich geben. daher befürchte ich, dass es das getriebe ist.

was könnte das sein? jemand eine vermutung oder sogar die lösung? vllt mach ich mich einfach nur selbst verrückt und das geräusch ist ganz normal?! habe leider keine vergleichsmöglichkeiten, da es mein 1. motorrad ist

lg

...zur Frage

Das erste Mal auf die Rennstrecke

Moin, also vorweg, ich möchte nächste Saison gerne mal auf die Rennstrecke. Meine Frage ist da eher allgemeiner Natur. Also was brauche ich alles, was sind Voraussetzungen, usw. Hab nu in der Suche nichts gefunden. Wie sieht das z.B. mit den Reifen aus? Fahre Continental SportAttack. Lohnt es sich für die Strecke extra Rennreifen zu kaufen, oder reichen fürs erste Sportreifen für die Straße? Wird die Bekleidung kontrolliert? Wie siehts mit der Beleuchtung aus? Muss die abgeklebt werden, oder reicht es, wenn ich einfach das Licht ausschalte? Was sollte man allgemein an Vorbereitung treffen? Mit wieviel Kosten ist so über den Daumen zu rechnen? Und wenn jemand noch weitere Anmerkungen hat, dann immer her damit!!

Ich hatte jetzt nicht an ein extra Training gedacht, sondern eher an so eine Art freies Fahren. Als "Instruktor" benutze ich einen Bekannten, der schon gut Rennstreckenerfahrung hat. ODer ist ein wirkliches Renntraining letztendlich die bessere Wahl?

Vielen dank schonmal für zahlreiche Tipps und Antworten;)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?