Welchen Protektor nutzt ihr?

...komplette Frage anzeigen

9 Antworten

Ich habe eine hochwertige Schildkröte im Abstellraum liegen, zum tragen ist sie mir zu mühsam zum umschnallen und ausserdem passt sie nur schwer unter die diversen Mopedjacken.

In meiner Schwabenlederkombi ist ein hochwertiger Rückenprotektor integriert, der muss reichen.

Trage, wenn ich mit meiner Textiljacke unterwegs bin, immer einen Vanucci-Rückprotektor, in der Lederkombi ist bereits ein Protektor drin. Bin bei einem Sturz (2000) mal ziemlich auf den Rücken geknallt, hatte danach Atembeschwerden (eine sehr lange Minute lang), so etwas möchte ich lieber nicht noch einmal erleben (mal ganz abgesehen von einem möglichen Querschnitt).

Ich hab mir nach ein paar Testberichten den Büse Belluno gekauft. Das Teil kostet zwar ein bisschen, aber wenn ich das Vergleich mit dem komischen Stück Schaumstoff was in meiner Jacke war, ist es mir das auch wert.

Beim Tragen mag ich es kaum, praktisch ist auch, dass es einen eingebauten Nierengurt hat. Damit ist es auch ziemlich gut befestigt. Einziges Manko für mich ist, dass man damit ein bisschen "überbreit" und leicht behindert aussieht, aber gut andere gehen solange ins Fitnessstudio bis sie immer so aussehen.. ;-)

Ich habe den Dainese Nextwave, aber werde demnächst auch auf so eine Protektorenweste umsteigen.. Kommt mir irgendwie sicherer vor. Und bequemer ;)

"Schildkröte" bin ich in meiner Zweirad-Anfangszeit gefahren, mittlerweile bin ich auf BÜSE Belluno umgestiegen und mehr als zufrieden. Ohne das Teil fahre ich keinen Meter, nachdem ich einmal in jugendlichem Wahn ohne Rückenprotektor gestürzt bin ;) Vom Tragekomfort her etc. kaufe ich mir auch keinen Schildkrötenpanzer mehr, nur noch Protektorenwesten.

Ich habe mir letztes Jahr eine Dainese Wave zugelegt und fahre seither fast nur noch mit.

Beim Snowboardfahren im Winter hat er bereits gute Dienste geleistet!

Gruß Markus

Ich habe das Thema Schildkröte aufgegeben, zum umständlich, zu warm usw. Dafür habe ich jetzt einen in der Jacke, der in meinem Fall sogar fast runter bis zum Steiß geht.

Ich habe zwei davon einmal SUPERSHIELD NB-21 und einmal VANUCCI RUCKENPROTEKTOR die trage ich im wechsel ohne schildkröte fahre ich nicht

Auf der Rennstrecke trage ich eine Dainese Schildkröte, sonst nur den eingekauten in meiner Klamotte.

my666 24.04.2011, 19:09

Muss natürlich "eingebauten" heißen. Ist ja kein Kaugummi... ;-)

0

Was möchtest Du wissen?