Welchen Nachteil haben gleich große Vorder- und Hinterräder?

1 Antwort

Die Leistung hat bei dem Mopeds so zugenommen, dass hinten ein dickerer Reifen sinnvoll wurde. Neben weiteren Fahrwerksverbesserungen.

wie muss das Vorderrad/Lenker bei Schräglage stehen?

Hallo,

habe mir eine KTM superduke R gekauft, dabei ist mir aufgefallen, dass sich das Vorderrad/Lenker bei Linkskurven leicht zur Kurveninnenseite neigt.

Das selbe Spiel auch rechts.

Und jetzt ist meine frage; ist es sinnvoller, dieses mit "Kraft/ Gefühl" zu korrigieren, damit das Rad/Lenker gerade laufen, wie das Hinterrad,

oder ist die Bewegung des Reifens/Lenkers zur Kurveninnenseite "normal" und habe dadurch vielleicht mehr Haftung ?

Und wenn ja/nein würde mich interessieren wieso genau.

Habe sonst gar nichts zu diesem Thema gefunden, und bei meinen Freunden/Motorradkollegen gehen die Meinungen auch etwas auseinander.

Vielen Dank schon mal im Voraus,

Chirs.

...zur Frage

Wie alt ist diese Batterie?

Wer hat so eine Batterie schon mal gesehen? Wie alt könnte diese ca. sein?


Habe Fotos der Vorder- und Hinterseite hochgeladen.


Diese ist in meiner 10 Jahre alten Triumph TT600 eingebaut die ich mir im Spätherbst gekauft habe. Eine Jahreszahl konnte ich darauf nicht finden.

Der Händler von dem ich das Bike gekauft habe weiss auch nichts.

Markus

...zur Frage

Was ist jetz der unterschied von einem 200 und einem 250 Reifen auser das der eine breiter ist ??

Was kann ein 250er reifen besser als ein 200 reifen hab ich dan nochmer grip oder was?

...zur Frage

Kann man einen Doppel-D Helmverschluss durch ein Klick-Schloss ersetzen?

Ich weiß, dass Doppel-D sicher ist und empfohlen wird, mich nervt das aber, weil ich den Helm z.B. in der Stadt häufig an- und ausziehe. Spricht etwas dagegen, ein Klick-Schloss von einem Sattler oder Ledernäher an den Riemen nähen zu lassen?

...zur Frage

Wieso lassen sich die Gabelstandrohre drehen ?

Hallo ! Hier http://www.motorradfrage.net/frage/wie-frei-muss-sich-das-vorderrad-drehen-lassen habe ich mich über ein schwerlich drehendes Vorderrad gewundert. Ich habe es daraufhin ausgebaut, um die Lager genauer prüfen zu können. Scheinbar sind diese und deren Lauf in Ordnung. Nach dem Ausbau ist mir allerdings aufgefallen, dass sich die Gabelstandrohre einfach so drehen lassen (wie gesagt, bei ausgebautem Vorderrad). Ich wollte mal fragen, ob das normal ist ? Dachte die wären - sozusagen in X-Richtung - irgendwie fixiert ? Oder liege ich da falsch ? Ist das normal ? Merci !

Gruß Cebele

...zur Frage

Scheibenbremse am Vorderrad schleift

Was sollte ich alles checken? Welches sind mögliche Ursachen hierfür?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?