Welchen Kurbelwellenkröpfung haben die Laverda-Dreizylinder?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Moin, bis 1982 wiesen die Triple´s von Laverda eine ungewöhnliche Kurbelwellenkröpfung von 180° auf. Dies hatte zur Folge,das die bärenstarken Motoren böse vibrierten. Waren aber trotzdem ,aus meiner Sicht, Klasse-Motorräder.

kleber 17.03.2008, 14:39

Danke dir für die Antwort!

0
Tigerdompteur 18.03.2008, 08:55
@kleber

PS. Meine Antworten dürfen selbstverständlich auch bepunktet werden.

0

Was möchtest Du wissen?