Welchen Hochdruckreiniger soll ich kaufen?

3 Antworten

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Ich habe einen Kärcher seit 8 Jahren im Einsatz und bin damit sehr zufrieden. Du solltest beim Kauf darauf achten das die Hochdruckpumpe aus Metall und nicht aus Plastik oder kombiniert ist und das sogenannte Froststopfen montiert sind. Ich habe meinen Kärcher mal über dem Winter in unserem Terassenkeller gelassen und im Frühjahr baute er keinen Druck mehr auf. Das Wasser lief überall aus dem Gehäuse und ich dachte schöner Schxxxxx, mein Händler sagte mir nur ich sollte mal die Froststopfen überprüfen und tatsächlich zwei waren defekt. Ich habe neue Stopfen montiert ca. 40,00Euro halbe Stunde Arbeit und er läuft bis Heute. Gruß hojo.

Also ich würde die Finger von anderen Marken außer Kärcher lassen! Ich verstehe nicht die leute die ihren hochdruckreiniger dann bei lidl kaufen und sich wundern dass dieser keine 2 jahre hält! bei kärcher bekommen sie da schon sehr gute modelle schauen sie doch mal hier auf dieser testseite vorbei, da sind alle hochdruckreinger im test!

In der Semi Pro Klasse ist Kärcher einer der Besten. Das Plastik außen ist nur Verkleidung und mindert die Qualität nicht wirklich. Da die Dinger naturgemäß häufig naß werden ist Plastik nicht das schlechteste Material. Schau mal im Kärcher Katalog. Ich glaube die haben auch Profigeräte, die haben aber auch viel Plastik und brauchen meistens einen Starkstromanschluß.

Was möchtest Du wissen?