Welchen Führerschein soll ich machen ?

...komplette Frage anzeigen

Das Ergebnis basiert auf 3 Abstimmungen

A1 100%
A beschränkt 0%

3 Antworten

A1

Ich habe mit 16 den kleineren Schein gemacht und dann mit 18 Auto & großes Motorrad zusammen. Das war noch vor der neuen Regelung.Der Vorteil wenn du schon mit 16 den hast ist, dass du Straßenerfahrung sammelst und deine Probezeit schneller vergeht! Zählt auch für die Autoprobezeit, da du ja so oder so Erfahrungen im Straßenverkehr sammelst. Ich fand es so am Besten und war zufrieden, denn auch wenn ich mit 16 dann etwas mehr bezsahlt habe, habe ich mit 18 dann nochmal gespart und Vorteile daraus gezogen. Allerdings hätte ich auch gerne das eine Jahr mit meinen Eltern im Auto verbracht, weil man dadurch doch einfach sicherer wird auch wenn Eltern manchmal nerven können. Könnte man aber in der Fahrschule nachfragen ob man zB früher mit einem Anfangen könnte oder so.. Hoffe meine Erfahrungen helfen dir auch etwas. Liebe Grüße LaG

das ist alles keine Alternative. du bist 15 ?? den A2 kannst du erst mit 18 machen und den Autoschein kannst du als BF17 erst mit 17 J,. haben, dann aber 1 jahr nur mit Eltern o.ä. als Begleiter. Also alles keine Lösungen , wenn du jetzt mit 16 fahren willst. Ich denke es ist bekannt das eine 125er bis 18J, das einzig "richtige "Motorrad ist .

A1

A1 , zum Sammeln von Erfahrung mit deinem Bike im Strassenverkehr, wie Ladyamgas u.a. Biker/Bikerinnen dir empfehlen.

Was möchtest Du wissen?