Welche Zylinderbeschichtung verwendet Honda bei der aktuellen Fireblade?

1 Antwort

Hi Personal! Ich denke nicht, dass dir diese Frage hier jemand beantworten kann. Vielleicht müssen wir erstmal auf den 50.000 Dauertest von Motorrad warten, wo der Motor auseinander gebaut wird ;)

Erneut die Frage zur Honda CBR 900RR Fireblade SC 33 mit mehr Details hinsichtlich des kaufpreises

Da ich meine erste Frage mit zu wenig Informationen beschmückt habe nocheinmal erneut. Wollt mir von einem Bekannten eine Honda CBR 900 RR Fireblade SC33 kaufen. Die Honda ist Baujahr 1999 und die Erstzulassung war im April 2000. Sie hat 55.000 Kilometer auf der uhr. Die Honda ist im originalzusatnd aber leider nicht checkheftgepflegt. Der vorderreifen müsste ebenfalls erneuert werden. Bei der letzten Inspektion wurde das Lenkkopflager und der Kettensatz getauscht und ventilspiel etc. eingestellt. Sie soll 2900 euro auf verhandlungsbases kosten. was haltet ihr davon? Zu teuer oder kann man sie ohen probleme kaufen und denn währe da noch die laufleistung von 55.000 kilometer

...zur Frage

Allgemeine Fragen zu Sicherheitssystemen bei aktuellen Motorrädern von Honda ggü. älteren Bikes?

Hallo!

Ich interessiere mich für die aktuellen Assistenzssysteme bei Motorrädern und hätte dbzgl. ein paar Fragen:

Nehmen wir die aktuelle Fireblade her. Diese verfügt über ABS, ASR / Traktionskontrolle und Kurven-ABS / ESP. Nun zu den Fragen:

  • Seht ihr Kurven-ABS + Traktionskontrolle vom Sicherheitsplus in der Summe in etwa wie ABS oder ist letzteres immer noch das Allerwichtigste und von der Wertigkeit höher?

  • Ich vermute, die aktuelle Fireblade hat auch Combined-ABS. Ist es da so, dass beim Betätigen egal welcher Bremse auch immer die andere Bremse mitgebremst wird oder nur so, dass hinten mitgebremst wird, wenn man vorne bremst oder ev. so, dass vorne mitgebremst wird, wenn man hinten bremst?

Ich habe gelesen, bei der älteren Hornet / CB1000R ist letzteres der Fall. Wäre es nicht viel besser, wenn das umgekehrt wäre, also dass hinten mitgebremst wird beim Betätigen der Vorderradbremse? So hat man ja bspw. in Kurven den Nachteil, dass es gefährlicher ist, wenn man die Hinterradbremse nutzt, um zügiger um die Kurve zu kommen, weil ja auch vorne mitgebremst wird, was leichter zum Sturz führt, als wenn man nur hinten bremst. Sehe ich das richtig? D.h. beim Roller wie dem SH300i ist das eig. besser, weil da eben hinten mitgebremst wird?

  • Die alten CBF500/600 hat ja nur das gewöhnliche ABS mit einem Bremskolben. Welche Nachteile hat das ggü. den aktuellen ABS-Systemen? Sind die einfach nicht so feinfühlig bzw. ruppiger oder ist vielleicht sogar der Bremsweg deutlich länger oder ist das vernachlässigbar und das ABS damals erfüllte auch schon seinen Zweck und ist relativ gut?

Ich weiß, viele Fragen, aber ich hoffe es gibt hier einen Fachmann hinsichtlich Assistenzssystemen im Allgemeinen resp. über Honda-Motorräder.

Sg

...zur Frage

5.gang schaltet nicht?

Meine 125 JC Honda Rebell schaltet nur 4 Gänge,dann hat der Schalthebel,6 cm

Luft nach oben,beim Schaltversuch.

...zur Frage

was würde eine Honda CX500 Bj.1979 noch bringen?

...zur Frage

Meine Fireblade springt nicht mehr an

Meine Fireblade springt nur durch Fremdstarten an. Neue Gelbaterie ist eingebaut, Nach ca. 30 km Fahrt und ausschalten und beim Versuch, sie wieder anzulassen, springt sie nicht mehr an. Hab die Lima getestet und mein Bike vor einer weissen Wand nach dem Fremdstarten gestellt, den Gashand gedreht und das Licht wurde deutlich heller. Mein Mechaniker hat den Gleichrichter ausgetauscht. Leider springt sie wieder nur durch Fremdstarten an. Aber dann läuft sie..... Was kann das nur sein?

...zur Frage

Touratech Moto Speedbags auf Honda NC 750 X(2016)?

Hallo,

Ich bin derzeit auf der Suche nach Satteltaschen für meine Honda NC750X Jahrgang 2016 und wollte wissen, ob man die Touratech Moto Speedbags auf sie machen kann oder nicht? Hat jemand hier mit dieser Kombination Erfahrung?

SJ

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?