Welche Zylinderanordnung ist euch am sympathischsten?

Das Ergebnis basiert auf 12 Abstimmungen

V-Motor (KW längs) 25%
V-Motor (KW quer) 25%
Boxer 25%
Reihenmotor (KW quer) 16%
Einzylinder 8%
Sonstige 0%
Reihenmotor (KW längs) 0%

1 Antwort

V-Motor (KW längs)

V Motor längs ist ja klar da ich auch bisher keine andere gefahren habe .

Grüßle Vulcan

Wie viel kostet Motorüberholung?

Hi Leute, ich schaue mir nächstes Wochenende eine Yamaha TT600 für einen Kumpel an der weiter weg wohnt. Deren Motor wurde laut Besitzer vor kurzem überholt. Neuer Kolben, neues Pleuellager und neu gehohnter Zylinder. Kann mir jemand aus Erfahrung sagen wie viel Gegenwert eine solche Reparatur bei einem Einzylinder in etwa hat? Sie wurde größtenteils von einem Bekannten des Verkäufers durchgeführt, sodass keine Rechnungen für Arbeitszeit vorliegen.

...zur Frage

Spielt die Richtung des Einbaus der Kurbelwelle eine Rolle für das Handling?

Physikalisch macht es natürlich etwas aus, ob die Kurbelwelle längs oder quer eingebaut wird (Boxer vs R4).

Aber spielt das eine spürbare Rolle?

...zur Frage

Belastung für Motor/Lager höher bei untertourigem Fahren?

Ein Bekannter meinte kürzlich, das die Belastung für den Motor/Lager sehr hoch sei, wenn man z.B. bei 40km/h im 5. oder 6. Gang beschleunigen würde und der Motor daher nicht lange halten würde. Die Kräfte, die über den Kolben auf die Kurbelwelle wirken, seien dann besonders hoch, ähnlich wie bei einem Fahrrad, welches man aus dem Stand im 18. Gang flott beschleunigen wollte. Hier seien ja auch erhebliche Kräfte notwendig.

Irgendwie leuchtet es mir ja ein, aber hat er tatsächlich recht und warum ist dies so?

...zur Frage

Werden die inneren Zylinder bei luftgekühlten Vierzylindern viel heißer?

Moin zusammen, die äußeren Zylinder haben ja eine viel größere Abstrahlfläche. Kennt jemand zufällig einen Wert, um wie viel die inneren heißer werden (Grad oder Prozent)

...zur Frage

Yamaha Dt 125 Zylinderkit einbauen?

Moin! Ich möchte meine Yamaha DT125 RE Bj.2004 gerne wieder instandsetzen. Das Probleme war, dass sie nicht anspringen wollte, somit habe ich nun den Zylinder(3mb00) und Kolben ausgebaut. Der Kolben ist hin, denn auf dem "Kolbenkopf" (keine Ahung, ob das sich so nennt) sind lauter "Einschlaglöcher" die sehr wahrscheinlich durch einen kaputten bzw abgebrochenen Kolbenring Stück verursacht worden sind. Dieses abgebrochene Stück sitzt sogar noch in dem Kolbenkopf drin. Komischer Weise ist auch die Powerwalze hin. Sie war total verbogen (durch zu viel Hitze vielleicht?) Nunja aufjedenfall hatte ich nun vor, den kompletten Zylinder durch einen Neuen zu tauschen. Also hab ich nach diesen Zylinder im Internet gesucht. Habe dann aber nur den Zylinder und Kolben zusammen gefunden. Mir wäre lieber wenn ich alles komplett bekommen könnte mit Powerwalze, Zylinderkopf etc. ... Habe dann ein Zylinderkit von Athena gefunden: http://www.skybikershop.com/AthenaZylinderKit125ccmYamahaDT125TZR125TDR_p6790_x2.htm Nun meine Frage: Könnte ich dieses Zylinderkit ohne Probleme einbauen, da vorher ja der originale Zylinder drin gewesen ist und die Dt sonst auch original ist außer ein Sportauspuff´?

...zur Frage

Hallo, meine Beta säuft immer wieder aufs neue ab und die ZK ist auch immer voller Öl. Das Moped springt auch nicht an nur sehr selten mit Motorstarter für 2s?

Hatte nen Reiber wobei Kurbelwelle und so getauscht wurde. Nach dem einbauen sprang das Moped auch mit gemisch von Benzin und Öl an. Ich fuhr damit bis nur noch 1/3Tank drin war und tankte mit Benzin voll. Danach starb es immer unterm fahrn ab und springt auch jtz nicht mehr an :( Was soll ich machen?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?