Welche Vorteile hat ein 16,5 Zoll Vorderrad?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Es gab auch schon 16" im Sport und auch als Straßenreifen.

Es wird auch immer wieder unterschiedliche Größen geben. Im Augenblick ist der Abrollumfang des MotoGP Reifen ziemlich identisch mit dem 17". Der V-förmige Reifen hat nun aber eine größe Auflage für Schräglage.

Für die Straße braucht man keine Rennreifen. Hier macht es meist Sinn auch bei der Serienbereifung ein "übliches" MAß zu nehmen.

Nebenbei spielen natürlich auch Gewichte und Kreislkräfte eine Rolle, diese beeinflussen ebenso wie die Kontur des Reifen zum Beispiel das Aufstellmoment des Rades beim Bremsen in Kurven usw....

Was möchtest Du wissen?