Welche Vorteile haben Einzelbeläge bei Bremsen?

1 Antwort

Ich kann mir vorstellen, daß Einzelbeläge die Hitze besser ableiten können als ein ganzer,weiter ist eine Bremsscheibe nicht 100% gerade, Einzelbeläge können beim Bremsen den Kontakt zur Scheibe besser halten als ein großer Belag und dadurch die Bremswirkung verbessern.Warscheinlich kommt diese Art sicher, wie viele andere Techniken aus dem Rennsport.Ist aber sicher wieder ein neues Verkaufsargument. Der Normalverbraucher spürt bestimmt keinen Unterschied.

Wie habt Ihr euere Bremsen beim Motorrad so eingestellt ?

Habt Ihr die "bissiger" eingestellt oder eher nicht so "streng" ? Habe mir sagen lassen, dass wenn man ziemlich schnell unterwegs ist, es besser sein sollte, wenn die Bremsen nicht so "bissig" eingestellt sein sollten, wegen Reaktionsfähigkeit, damit man nicht gleich eine Vollbremsung hinlegt. Wie habt Ihr euere Bremsen eingestellt ?

...zur Frage

Bremsscheibe "Flugrost" ? Hilfe !

Hallo,

Ich bin noch ein kleiner Neuling hab seit kurzem meinen A1 schein, unzwar war ich letzte Woche bei der Waschstraße und dort ist mir Rost an meiner Bremscheibe aufgefallen, als ich meinen Kumpel fragte sagte er irgendetwas von "Flugrost". Ich fragte ihn Natürlich ob das arg schlimm ist er antwortete mit Nein es würde sich beim Bremsen wieder von selbst abreiben und daher geht das wieder von alleine weg? Seit Vorgestern fällt mir beim Bremsen, beim etwas stärkeren Bremsen auf, dass das Lenkrad ein wenig Rüttelt. Ich dachte anfangs da wäre irgendetwas mit dem Lenkrad aber dann habe ich mich zurückerinnert mit dem Flugrost und jetzt denke ich das es eventuell daran liegt und es sich nur anfühlt beim Bremsen. Jetzt meine Fragen, wie entsteht Flugrost? Wie kriege ich diesen wieder weg und vorallem ist der sehr schlimm? Hab mit dem Bike grade mal 1700 km hinter mir, also sehr neu.

...zur Frage

Motorrad ging beim Bremsen aus

Hey liebe Leute. Also im Endeffekt ist in der Beschreibung oben schon alles gesagt, ich führ es aber trotzdem mal ein bisschen weiter aus:

War heute unterwegs, und als vor mir ein Auto langsamer wurde, habe ich auch runtergebremst (Keine Ahnung was da genau war, ob er wegen einem Tier langsamer wurde oder nur die Landschaft betrachten wollte..). Ich habe, im Gegensatz zu sonst, diesmal allerdings mehr mit der hinteren Bremse gebremst (weiß auch nicht genau wieso..), und als ich von Tempo ~110 auf knapp 60 runtergebremst war, ist mir das Motorrad einfach ausgegangen. Im Zuge dessen ist mir auch noch das Hinterrad ausgebrochen und hat blockiert. Ich habe dann mehr mit vorn gebremst und hinten nur noch stotternd als Unterstützer genommen, dann ging es wieder, und im rollen hat sie sich auch wieder Problemlos starten lassen. Dennoch würde ich gern wissen was das war, sowas hat sie noch nie gemacht. Hat jemand eine Ahnung?

lg Alex

...zur Frage

Bremsbeläge unterschiedlich abgenutzt !?

Hallo !

Bei meinen routinemäßigen Bremsbelag-Kontrollen ist es mir schon seit Längerem aufgefallen, am Wochenende habe ich endlich mal nachgemessen. Und tatsächlich :

Meine Bremsbeläge vorne sind an der rechten Scheibe unterschiedlich abgenutzt, die Dicke ist in etwa 1mm unterschiedlich. Ist so etwas sicherheitsrelevant oder kann es einfach daher kommen, dass vielleicht der Bremskolben ein bißchen zu weit eingerückt ist ?!?

Die Bremsbeläge wurden alle gleichzeitig erneuert, beim Bremsen spüre ich eigentlich auch nichts besonderes.

Kennt sich jemand aus ? race it , yamracer

...zur Frage

Warum funktioniert ABS in Schräglage nicht mehr?!

Ich weiß ABS (gäääähhn) wird und wurde hier schon bis zur Erbrechen diskutiert. Habe auch schon hier gesucht. Aber ich finde keine Antwort auf meine Frage. ...und bis jetzt konnte mir noch niemand erklären warum ABS in Schräglage eigentlich nicht funktioniert. Ich denke mir das es doch egal sein sollte ob das Rad nun senkrecht oder schräg steht. Auch glaub ich das es der Elektronik egal ist in welcher Lage der Reifen sich befindet. Die Elektronik MERKT doch auch bei Schräglage das das Rad blockiert und sollte doch wieder die Bremse lösen? lg Romana

...zur Frage

Sollte ich als blutige Motorradfahranfängerin Motorradstiefel mit leichtem Absatz tragen oder ist eine durchgehende Sohle sicherer?

Hallo!

Ich bin gerade auf der Suche nach Motorradstiefeln für mich, da ich demnächst meine ersten Fahrstunden nehmen werde und häufiger bei meinem Freund als Sozio mit auf Tour gehe. Mir sind ein paar Stiefel ins Auge gefallen, welche aber aber einen leichten Absatz haben. Ist es schwieriger mit Absatz zu fahren (oder zu bremsen und schalten und was auch immer) als wenn man eine flache Sohle hat?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?