Welche Vorteile bringt eigentlich ein Crosshelm auf Enduros?

...komplette Frage anzeigen

2 Antworten

Hi Ansgar,

der Crosshelm ist sehr leicht (mein Laser wiegt gerade mal 1150g), das Gesichtsfeld ist riesig, somit beste Sicht und beste Durchlüftung, der Kinnschutz ist nach unten gezogen somit beste Schutzwirkung der unteren Gesichtspartie (das ist gut so, ich bin schon mal ungebremst in die Lenkerstrebe eingeschlagen), grosser Schirm als Sonnenschutz (keine Blendwirkung), grelles Design (wir wollen ja auch alle böse aussehen)....

auf der Strasse garkeinen - ist einfach nur stylischer.

Ich bin mit meiner KTM auch auf der Strasse immer mit Endurohelm rumgefahren - sieht doch sonst bloed aus;-)

Im Gelaende hat er eine bessere gelaendespezifische Schutzwirkung - herumfliegende(r) Sand/Steine vom Vordermann/Sonne und man bekommt besser Luft, wenn man schwer atmet.

Was möchtest Du wissen?