Welche Vor- bzw. Nachteile hat Renn-Bremsflüssigkeit?

1 Antwort

Nachdem was ich darüber gelesen habe, ist es DOT4 kompatibel, nur sollte es schon nach 18 Monaten ausgetauscht werden. Bremsflüssigkeiten binden schnell Wasser in sich, was dann in Bremskraftverlust ausarten kann. Ich selber fahre DOT 5, und dass ist schon nach einem Jahr zu wechseln. Bei Rennstreckeneinsätzen auch öfters. McDrive

Was möchtest Du wissen?