Welche Unfälle sind am häufigsten vertreten?

3 Antworten

High- und Lowsider werden auf der Straße nicht die Hauptursache sein. Eher falsche Kurvenlinie bei zu hoher Geschwindigkeit, also das Rausfliegen aus der Kurve.

Eine Statistik zu erstellen, ist ohne an die Unfallakten zu kommen fast unmöglich. Wenn jemand bei uns in Berlin einen Unfall hatte, will es jeder genau wissen. Es spricht sich sehr schnell rum. Da sollte man, um einigermaßen die Häufigkeit der Unfallursachen festzustellen, etwas unterscheiden:

Landstraße – Meist, wie schon erwähnt, ist es zu schnell in der Kurve.

Autobahn – Hohes Tempo, schnelle Ausweichmanöver und Überbremsung. –

Stadt – sehr oft bei Nässe, das Wegrutschen des Vorderrades beim starken Bremsen. --

Nebenbei, bei Unfällen mit Autos ist eine sehr häufige Unfallursache, dass das Motorrad bei Rot an der Kreuzung steht und hinten fährt einer auf. Gruß Bonny2

@DiSiEn,Wie schon geschrieben-nicht angepasste Fahrweise- Kurve,Angst vor Schräglage,verpasster Bremspunkt usw.-ergo Abflug.Bin auch nicht immer für angepasst, aber beim Mopedfahren schon.MfG Noge54

Was möchtest Du wissen?