Welche Sonnenbrillenmodelle könnt Ihr zum Motorradfahren empfehlen ?

2 Antworten

Ich habe Motorradfahren nie als Modenschau verstanden. Deshalb ist mir die Marke piepegal. Einzig wichtig ist, dass die Tönung stimmt, nicht verfälscht (wie z.B. diese gelben Dinger). Dass ein optimaler UV-A und UV-B Schutz gewährleistet, und wenn möglich,ein Polarfilter gegen Reflexe und Blendung integriert ist. Egal welche Brillengestelle. Die Gläser müssen optimal sein und deshalb würde ich sie nur bei einem ordentlichen Optiker und nicht im Kaufhaus oder in der Tankstelle kaufen, egal wie billig und trendy sie dort auch sein mögen.

Der Optiker kann einem dann auch gleich sagen dass er dich nicht mit polarisierten Gläsern fahren lassen wird, da dies Lebensgefährlich ist =)

0

Zusätzlich zu den Ratschlägen von ulrich und chapp noch erwähnt, ich verwende verschiedene Sonnenbrillen, je nach Einsatzzweck und für meinen Jethelm ganz speziell Sonnenbrillen mit innenliegendem Schaumstoffrand der die Augen sehr gut gegen die Zugluft beim Fahren schützt. Solche Brillen gibts bei Luis oder Polo recht billig.

Der TÜV hat bei uns auch recht gute/günstige Bikerbrillen zum Verkauf.

0

Was haltet Ihr von der Aussage: "Motorradfahren muss man im Blut haben" ?

Hei folkzs, was haltet Ihr von der Aussage: "Motorradfahren muss man im Blut haben" ? Natürlich muss man sich für das Motorradfahren interessieren und eigentlich auch das notwendige Gefühl zum fahren entwickeln. Aber ist diese Aussage richtig ? Ich glaube man kann alles Erlernen, auch wenn man wenig oder kein Talent hat... greetz BULLY

...zur Frage

Wer bietet die beste Thermokleidung an?

Ich suche dünne, winddichte und wärmende Thermokleidung für die Winterzeit. Welche Marke könnt ihr empfehlen? Dabei sollten die Shirts möglichst einen hohen Kragen besitzen. Reicht ein einzelnes Thermoshirt aus, oder muss man auch damit nach dem Zwiebelprinzip 2 oder mehrere Teile übereinander tragen?

...zur Frage

Teilt ihr euer Hobby, also das Motorradfahren und dran basteln mit dem Partner oder macht ihr das alleine?

Im Grund genommen interessiert sich meine gute Seite überhaupt nicht dafür. Daher liegt ja auch das Verständnis für die Kosten und all das was ich noch möchte in Grenzen. Sie hat ja auch nichts davon, denn sie fährt nur in Ausnahmefällen mit. Wie ist es bei euch? Habt ihr einen Partner mit dem ihr das Hobby leben könnt oder seid ihr eher einsam damit unterwegs.

...zur Frage

Motoröl für Yamaha R6 rj05??

Welches Motoröl könnt ihr mir empfehlen?? Danke im Voraus!!

...zur Frage

Habt Ihr einen Nebenjob um euch euer Hobbie Motorradfahren auch wirklich leisten zu können ?

Habt Ihr einen Nebenjob um euch euer Hobbie Motorradfahren auch wirklich leisten zu können ? Also ich hab einen - sonst könnt ich das teuere Hobbie an den Nagel hängen - wie siehts bei euch aus ?

...zur Frage

Ist für Dich Motorradfahren nur ein Hobby oder eher schon eine Leidenschaft. Bleibt für andere Hobby überhaupt noch Zeit übrig?

Ich habe nicht viele Hobbys. Früher mal habe ich Comics gezeichnet und war sehr gut darin, aber iregdwie habe ich die Lust dazu verloren. Vielleicht liegt das daran, daß niemand meine Zeichnungen sehen wollte und geschätzt hat. Dann hatte ich viele Jahre für ein Hobby keine Zeit. Ich war schon immer fotobegeistert und fasziniert über eine Kamera, die das was wir sehen festhalten kann. Ich finde die technik einfach einzigartig. Daher habe ich immer wenn sich was ergeben hat fotos gemacht. Ams mein Kinder im Jahre 2000 und 2002 zur Welt kamen, habe ich in den ersten 4 Jahren über 2000 Fotos gemacht und das noch analog. Heutzutage in der digitalen Zeit ist das nicht viel, aber damals zur analogen Zeit schon, denn das war nicht ganz billig. Zudem erfreuen sich jetzt meine Kinder an den vielen Fotos und sind dankbar dafür.  Im Geschäft war ich der einzige der immer daran gedacht hat Fotos zu machen und habe so das eine oder andere fest gehalten und den Interessenten dann zur Verfügung gestellt. Ich wechselte dann auch immer zu neueren Modellen und ging mit der Zeit. Seit 7 Jahren fotografiere ich Handball in der Halle und stelle die Bilder dem Verein zur Verfügung, die dann auf der Internetseite veröffentlicht werden. Auch war mal das eine oder andere Foto schon mal in der örtlichen Zeitung zu sehen. Mit dem Motorradfahren habe ich erst seit 2005 begonnen und mache das leidenschftlich gerne, wie das Fotografieren.

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?