Welche Schuhe bieten bei dem heißen Wetter einigermaßen Schutz und sind trotzdem nicht zu warm?

2 Antworten

Viel gutes hab ich von den Daytonastiefeln gehört, allerdings haben die auch saftige Preise. Früher bin ich eigentlich immer mit Sneaker oder sonstigen Schuhen gefahren. Nachdem ich mir mal ein paar Fotos angesehen hab wie das eigentlich aussieht wenn der ungeschützte Fuß zwischen Moped und Bordstein kommt, hab ich es mir anders überlegt. Hatte dann ne zeitlang von Cycle Spirit die Touring II allerdings waren die leider nur von innen nach außen und nicht andersrum wasserdicht. Ich stand im Regen wie bei Hitze in ner Pfütze..

Ein Freund hat die Bandit XCR und ist sehr zufrieden damit. Allgemein geht es mir bei Schuhen so, dass Naturmaterialien (Leder) weniger Schweißfüße machen als irgendwelche Plastikvarianten.

Was möchtest Du wissen?