Welche Rahmengeometrie verringert das Aufstellmoment beim Bremsen?

3 Antworten

Ich würde auch sagen der Reifen steht im Vordergrund,das habe ich beim letztem Reifenwechsel gut feststellen können,hatte auf einmal ein neues Moped.

3

Verspäteten Dank an euch alle für die guten Antworten!

0

Das Aufstellmoment hat sehr wohl etwas mit der Fahrwerksgeometrie zu tun. Ein langer Nachlauf führt zu einem starken Aufstellmoment in Schräglage. Wer jemals ein altes Bimota Fahrwerk gefahren hat, der weiß wovon ich rede. Um eine möglichst große Wendigkeit zu erreichen baute man die Maschinen sehr kurz (unter 140 cm Radstand). Um trotzdem einen halbwegs vernünftige Spurtreue und Hochgeschwindigkeits - Stabilität zu erreichen entschied man sich für einen langen Nachlauf (>130 mm) Das Ergebnis war ein extremes Aufstellmoment beim Bremsen in Schräglage. Bei der Bimota SB 2, die ich selber einmal besaß, war das so extrem, daß eine Bremsen in Schräglage so gut wie unmöglich war. Bei uns im Bayrischen Wald war das geradezu lebensgefährlich. Bei der Konzeption der SB 3 habe ich deshalb eine Korrektur durchgesetzt, die das Bike richtig fahrbar gemacht hat.

31

Danke!!!

...sonst hätt' ich jetzt auch sowas geschrieben! ;-))

0
21

sorry, chapp, da hast du sicher Recht, ich habe beim Schreiben die Frage nicht mehr gelesen, hatte nur das Aufstellmoment noch im Kopf

0

also ich denke eher das die reifenkontur zu viel größeren teilen als die rahmengeometrie bei sportlern mit dem aufstellmoment zu tun hat. wenn man verschiedene reifen auf dem gelichen motorrad fährt merkt man sehr große unterschiede beim aufstellmoment. von "fast nicht da" bis hin zu "so gut wie nicht einlenkbar auf der bremse". und das merkt man auch wenn man so einen reifen der jetzt zb speziel wenig aufstellmoment hat auf den meisten sportmotorrädern.

also, ich denke: Rahmengeometrie bei sportlern vernachlässigbar - Reifen wichtig (bezogen aufs aufstellmoment)

Honda cbr jc39 ruckelt beim bremsen?

...zur Frage

Pulsierendes Bremsen

Hallo liebe Gemeinde, Ich habe bei meinem Moped ein Problem(?) Beim mäßigen Bremsen pulsiert (eiert) meine Vorderradbremse, ähnlich einer Stotterbremse. Beim leichten oder starken Bremsen nicht. Kennt jemand das Phänomen? Ich fahre eine 1200er Bandit aus dem Jahr 1999, 32T auf der Uhr Stahlflexleitungen sind drin, Scheiben und Belägen außerhalb der Verschleißgrenze. Wer hatte auch schon mal so ein Problem?

...zur Frage

Kawa - Lenker ruckelt beim Bremsen

Habe beim Bremsen ein ruckeln im Lenker, war anfangs nur schwach, wird aber stärker. Habe erst auf die Bremsbeläge getippt. Habe neue verbaut doch geändert hat sich nix. Bremsscheiben habe ich noch nicht gewechselt. Kann das daran liegen?

...zur Frage

Warum funktioniert ABS in Schräglage nicht mehr?!

Ich weiß ABS (gäääähhn) wird und wurde hier schon bis zur Erbrechen diskutiert. Habe auch schon hier gesucht. Aber ich finde keine Antwort auf meine Frage. ...und bis jetzt konnte mir noch niemand erklären warum ABS in Schräglage eigentlich nicht funktioniert. Ich denke mir das es doch egal sein sollte ob das Rad nun senkrecht oder schräg steht. Auch glaub ich das es der Elektronik egal ist in welcher Lage der Reifen sich befindet. Die Elektronik MERKT doch auch bei Schräglage das das Rad blockiert und sollte doch wieder die Bremse lösen? lg Romana

...zur Frage

Wozu nutzt ihr Bremsenreiniger noch alles außer für die Reinigung der Bremsen?

...zur Frage

Ich mache gerade den Schein und habe Probleme beim Bremsen!!! Gibts da irgendwelche Tricks?

Hallo Community,

Ich habe ein Problem, ich lerne gerade das Motorradfahren und habe mich in meiner 2. Fahrstunde gleich mal langgemacht ^^ Ich sollte eine Gefahrenbremsung aus ca. 20 kmh machen und habe leider beim Betätigen der Vorderradbremse unkontrolliert Gas gegeben, mich erschrocken, und wie sollte es anders sein, Kupllung und Bremse losgelassen. Nun passiert es ymich immer wieder, ich gebe immer Gas beim bremsen... sind meine Hände zu klein? Oder hab ich einfach ein "motorisches Problem"? Gibs da ne Übung oder nen Trik wie man das vermeiden kann?

Danke schonmal für die Antworten ^^

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?