Welche Qualität haben Takachi-Helme?

...komplette Frage anzeigen

3 Antworten

Auffallend ist auch bei den Takashi Helmen wieder, dass viele Hersteller die gleichen Helme bauen. Als Beispiel der TKR 401. Den gleichen Helm bekommt man bei Polo als Nexo Laguna 3 und von IXS zwischen 79 und 99 Euro. Laufen die dann alle von einem Fließband und am Ende wird einfach nur eine andere Marke draufgebappt? Lustig war, dass die IXS Händler das quasi abgestritten haben auf der Dortmunder Messe:D

Und den Helm gibt es unter dem Namen AERO AR 610 und G-MAC Speed. Sind absolut baugleich, nur die Dekore sind unterschiedlich.

0
@america

Genau...G-Mac hatte ich da auch gesehen. Gab noch einige andere "Kopieen"

0

Das sind "Handelsmarken". Du findest das gleiche Produkt unter anderem Namen bei mehreren Anbietern. Ganz normal.

Was glaubst Du, ist mit den "Gut & günstig" Salzstangen? Die kommen nicht von gut und günstig ...

0

Wenn dir der Helm past, kannst den ruhig nehmen. Qualität und Leistung stimmen.

das ist eine neue marke auf dem markt die haben erst 56 helmsorten auf dem markt davon haben 20 die nicht mehr erforderliche ece norm erfuellt. diese angaben wurden laut hersteller gemacht und ob sie glaubwuerdig sind weiss ich nicht. ich wuerde den helm jetzt nicht ueber nternet bestellen. wenn dann wuerde ich ihn mir ansehen und testen und dann entscheiden. man sollte neuen sachen nicht immer negativ eingestellt sein aber aus dem land der aufgehenden sonne oder china kommt in der letzten zeit viel mist und gerade beim helm kann man nicht vorsichtig genug sein. also am besten haendler suchen und den helm genau unter dei lupe nehmen

Was möchtest Du wissen?