Welche pruefzeichen hat der O'neal mx monster helm?ist er fuer die strasse zugelassen?

 - (Motorrad, Helm)

0 Antworten

Könnt ihr euch dieses Motorrad im "Monster Energy" Style vorstellen?

Ich hab es mir so vorgestellt: Links und Rechts am Tank: ca. 20x5,5 Monster Energy Schriftzug (schwarz) Oben auf dem Tank: ca: 12x9 Monster Energy Kralle (schwarz) Vorderes Schutzblech: ca: 11x10 Monster Energy Kralle mit Schriftzug (schwarz) Etwas über dem HORNET Schriftzug Links und Rechts: ca. 10 cm langes Monster Energy 3D Metallic Symbol mit orangener Kralle. AUF MEINEM SHARK S900 ENGIMA HELM: Hinten: ca.11x10 Monster Energy Kralle mit Schriftzug (orange) Ich stell es mir einfach nur legendär vor! Ich hab schon alles bestellt. Soll keine übertrieben "verklebte" Maschine werden. Meint Ihr das Design kommt bei der Hornet gut? Meine ist übrigens in der selben Farbe, mit goldenen Rizoma Griffen, schwarzer Lenkstange und dezenten Rizoma LED Blinkern. Die orangenen Felgenrandbänder nicht zu vergessen. Gruß, Thomas

...zur Frage

Helm runtergefallen....was nun?

Guten Abend,

Vor ziemlich genau einer Stunde ist mir mein Scott 350 Pro auf den Asphalt gefallen. Wollte gerade auf den E-Starter drücken als er mir aus der Hand gerutscht ist und knapp 1,20m zu Boden rauschte. Jetzt zuhause sehe ich, dass er leichte oberflächlichliche Macken hat. Die Farbe ist nicht gesprungen (er ist weiss), auch habe ich das Innenfutter rausgenommen und habe im Inneren keine Risse o.ä bemerken können. Ist es eine schlechte Idee den Helm weiterzuverwenden oder sollte ich sicherheitshalber einen neuen anschaffen?

Gruß

...zur Frage

Ist Dieser Helm in Deutschland zugelassen?

http://www.amazon.de/gp/aw/d/B00Q7ML5JU/ref=mp_s_a_1_3?qid=1454260390&sr=1-3&pi=SX200_QL40&keywords=predator+helm&dpPl=1&dpID=411oPCSW02L&ref=plSrch

Danke für alle Antworten kawaguy88

...zur Frage

Welche Schutzausrüstung für MX-Anfänger

Hey, hätte mal ein paar Fragen zwecks der Schutzausrüszung beim MX. Bin jetzt 2 Jahre Supermoto auf der Straße gefahren, deswegen hab ich schon ein wenig n Plan von allem. Werde mir eine 250er 4t MX zulegen und mich einfach mal ausprobieren. Jetzt zum eigentlichen Thema zurück: Welche Ausrüstung empfehlt ihr einem Anfänger oder welche fahrt ihr eventuell selbst? Den Helm & die Brille hab ich ja noch da. Stiefel hätte ich mir jetzt z.B. Alpinestars Tech 3 ausgesucht, aber die werde ich mir sicher im Laden kaufen gehen um die richtige Größe zu erwischen. Mein Anliegen geht eher in Richtung Brustpanzer und NeckBrace. Ich bin noch am Überlegen, ob ich mir einen NeckBrace zulegen soll. Natürlich ist es viel sicherer, aber als Azubi mal so 300-400€ dafür locker machen ist auch nicht so einfach. Also ist der eurer Meinung nach von Nöten oder kann man sich den auch später zulegen? Wenn ich mir einen kaufen sollte, bräuchte ich dann einen passenden Brustpanzer oder ist das nicht abhängig voneinander? Eventuell habt ihr ja welche zu empfehlen, die nicht allzu teuer sind, aber den Zweck nicht verfehlen.

Danke schon mal im Voraus, MfG Phillip!

...zur Frage

Strassenmotorrad oder Motocross Sport?

Halli Hallo! 😊

Hab mich hier angemeldet, da ich mir am Ostermontag in Paldau dieses MX Rennen angeschaut habe und ich war davon wirklich sehr begeistert. Ich selbst fahre seit kurzem eine Yamaha FZ1 und finde das fahren auf diesem Motorrad schon ziemlich anstrengend, zumal ich nicht der schmalste bin ☺ und erst ca. 1 Monat Motorrad fahre.

Ist dieses MX oder Hardenduro (Gelände) noch anstrengender als auf der Strasse zu fahren?

Palermo 😉

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?