Welche Pflegeprodukte benutzt ihr für‘s Motorrad?

4 Antworten

Regenwasser, Ballistol und Kettenreiniger. Dazu kommen dann noch Kettenspray (S100), Pollitur, Wachs und Silikonspray.

Wasser, Pril, Kettenfett und gelegentlich Trockeneis.

Wofür den das Trockeneis?

0
@Kreidepuder

Um Stellen sauber zu bekommen, an die man mit einfachen Putzmitteln nicht ganz so einfach drankommt oder deren Reinigung sonst sehr zeitaufwändig wäre oder die Reinigung von Baugruppen an die möglichst kein Wasser drankommen sollte, z.B. unter der Sitzbank mit der ganzen Elektronik

0

Ih hab gerne von chemtools das customwash im 5l Kanister zum selbermischen genommen. Dann zur nachpflege/Feinarbeit das acryshield. Mittlerweile nehmen ich auch gerne Produkte von mequiars. Da mein motorrad nun aber einen Mattlack hat werde ich mal von Koch-chemie deren Mattlack benutzen.

Spülmittel... und Diesel, um die Felge vom Kettenöl zu reinigen. Meistens benutze ich aber den Hochdruckreiniger an der Tanke, man muss halt aufpassen, dass man die empfindlichen Stellen ausspart.

Was möchtest Du wissen?