Welche Motorräder mit „A1“ (Österreich)?

1 Antwort

Wer einen Führerschein der Klasse A1 besitzt, darf Motorräder mit einem Hubraum bis zu 125 cm³ und einer Motorleistung von maximal 11 kW bzw. 15 PS lenken. Das Verhältnis von Leistung zu Eigengewicht dieser Leichtmotorräder darf maximal 0,1 kW pro Kilogramm betragen. Auch dreirädrige Kraftfahrzeuge mit nicht mehr als 15 kW (20 PS) Motorleistung dürfen mit einem Führerschein der Klasse A1 gelenkt werden.

Was möchtest Du wissen?