Welche Motorradstiefel bieten dem Fuß den besten Schutz durch widerstandsfähigem Aufbau?

3 Antworten

Der Daytona Sec. Evo bietet wohl am meisten Schutz, den gibt es auch noch mit einer extra Verstärkung aus Kevlar am Vorderfuss gegen Aufpreis. Der Fussrücken bzw. Spann lässt sich nur schwer schützen, den da muss Flexibilität gewährleistet sein, sonst ergibt dass Gipsfuss feeling ;-) Abgesehen von Daytona sprotzen Sidi's vor Protektoren. Ähnlich, nur etwas komfortaber verhält es sich mit Dainese Torque Stiefeln, Die haben auch eine "Schale" mit Sacharnier im Gelenkbereich. http://www.mot-store.de/de/Stiefel/Sportstiefel

lebe leider auf einem ziemlich grossen Fuß und der einzige Schuh den ich überbekam, war Tscheng Päng Qualli. Mal sehen, was das Christkind so bringt.

Unterschied knieschützer/Knieschleifer?

Hi Leute,

Zunächst mal: ich bin ein völliger Neuling in Sachen Motorrad! Ich hab vor, bald den schein zu machen, und wollte mich jetzt schon mal über ein paar Dinge informieren :)

Frage steht ja schon in der überschrift: gibt es einen unterschied zwischen knieschleifern und knieschützern oder ist das dasselbe?

Freu mich auf eure antworten :)

euer scotch01

...zur Frage

Was tun gegen kalte Füße beim Touren?

Hi Leute und Winterfahrer! So langsam fängt wieder die "Lieblingszeit" an ;) Bei der man fahren will, sich aber oft zwingen muss. Wenn ih dann aber mal auf die Beine und aufs Bike komme, ist es super. Nur dass mir immer die Füße abfrieren. Kennt jemand eine Lösung außer beheizbare Stiefel?

...zur Frage

Warum schafft ein Knie am Boden oder ein Fuss vertrauen in der Kurve?

...zur Frage

Worauf muss man denn bei Motorradstiefeln achten (für normale Tourenfahrten), wenn man ein Mindestmaß an Sicherheit haben möchte?

Also da im (von mir auch "schon" entdeckten) Forum nicht wirklich jemand reinschaut, schreibe ich hier: das Foto gestern hat mich schon sehr nachdenklich gestimmt. Mit Sneakers, Ballerinaschuhen oder Textilschuhen (ob als Halbschuh oder knöchelhoch) fahre ich nun nicht und nehme meine Kinder auch nicht mit, aber offenbar tut es ein einfacher Lederstiefel auch nicht... Ich habe gestern gleich mal beim Internet-Shop geguckt und welche gefunden, die super Kritiken hatten und 60€ kosten.... Aber von Stahlplatte oder so hab ich nichts gelesen, nur von Knöchelschutz und Schaltverstärkung.. Ich hab jetzt 2 Paar bestellt (für mich und meinen Mittleren). Der Kleine hat Second-Hand-Motorradstiefel. Taugen die schon was? Worauf sollte man achten, was die Ausstattung angeht?

Gruß und Dank Martine

...zur Frage

Welche Schuhe bieten bei dem heißen Wetter einigermaßen Schutz und sind trotzdem nicht zu warm?

Womit seit ihr bei heißem Wetter unterwegs, welche Schuhe könnt ihr empfehlen, wenn Halbschuhe zu unsicher sind? Gibt es Stiefel, die besonders luftdurchlässig sind?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?