Welche Motorbauart (Reihe, Boxer, V, Wankel) ist die sinnvollste Lösung?

1 Antwort

Ach, über Motorenkonzepte wird schon so lange gestritten, wie es Motoren gibt. Der eine will einen tiefen Schwerpunkt, der nächste fettes Drehmoment, der dritte Laufruhe. Jeder Motor bietet da seine Stärken und Schwächen. Allerdings werden in Zukunft Elektronik und Einlaßsteuerungen vermehrt eine Rolle spielen, so daß Reihnenvierer zu Drehmomentwundern werden und so manchen V-Motor den Rang ablaufen könnten.

Was möchtest Du wissen?