Welche Hebebühne passt zu mir?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Hallo Kowalski, willkommen hier auf Motorradfrage.net.

Um Deine Frage ausreichen beantworten zu können, müsste man wissen, welches Ungetüm von Motorrad Du anheben willst........ ne klene 125er, oder ne Dicke BossHoss?!? Brauchst Du die Bühne Professionell, oder eher als Gelegenheitsschrauber? Wieviel Platz hast Du in deiner Schrauberbude...... ? Wie soll die Bühne betätigt werden? Per Fußhydraulik, Luft, oder Elektrisch ? Ich weiß, sind viele Fragen, aber ohne Infos ist eine gute Antwort bissel schwierig.

Ich habe eine alte gebrauchte Hercules Autohebebühne, die eine in der Mitte geschlossene Plattform hat.

Diese ist zwar recht kurz, mit 1,4 m, aber mit ein bisschen Improvisation kann ich entweder das Vorder- , oder Hinterrad aufstehen lassen.

Bei 2 Tonnen Hubkraft bleiben auch Boss Hoss nicht vor der Türe stehen :-)

Meine Bühne hat eine Luftbetätigung mit Handbedienung, was natürlich sehr komfortabel ist.

Zusätzlich habe ich einen kleine Hydraulikmotorradheber, damit kann ich die meisten kleineren Mopeds unter dem Motor um 30 cm anheben, was meistens ausreicht.

Um Strassensportler, oder Geländemaschinen sicher stehen zu haben, kaufte ich mir einen Heckheber, der unter die Schwinge greift und verstellbar ist. Damit stehen die Motorräder auf der Herculesbühne sehr sicher :-)

Zur Sicherung habe ich Zurrösen an der Bühne, um bei Bedarf die Bikes mit Zurrgurten zu fixieren.

Das hängt ziemlich stark davon ab, ob die Hebebühne hydraulisch oder mechanisch sein soll. Guck mal bei http://motorradexperten.de/ vorbei, da wird das Thema recht ausführlich behandelt. Bei mechanischen Motorradhebebühnen können 100 Euro schon für ein gutes Modell ausreichen. Wenn die Hebebühne hydraulisch sein soll, würde ich mit mindestens 400 Euro rechnen. Außerdem sind Gewicht und Größe des Motorrads bei der Frage wichtig. 

Die Frage ist ja erst 3 Jahre alt ;-)

0

Dazu muss man erstmal wissen wie hoch Deine Garage ist und was Du für Gewichte damit heben möchtest. --- Aber meine Antwort ist eigentlich ein Kommentar auf Deine E-Bay-Bemerkung. Daraus erkenne ich, dass Du von Werkzeugen, Maschinen und Werkstatteinrichtungen nicht viel verstehst. Wenn man bei E-Bay einen Satz Schraubenschlüssel für 9 Euro in "Profiqualität" ersteigen möchte, hast Du natürlich recht. Kennt man sich aber mit den Sachen aus die man ersteigern möchte, ist das keine schlechte Verkaufsplattform. Bisher habe ich mich in all den Jahren nur einmal "verkauft". Ich weis was ich haben möchte, kenne den Wert der mein Höchstgebot wäre und habe durch die kommerziellen Anbieter Verbindungen zu den Firmen bekommen, bei denen ich dann das "richtig Hochwertige" bekommen habe. Also nicht gleich alles "niedermachen", weil es da auch so manchen Schrott gibt. Gruß Bonny

Unterschrieben !!

0

viele haben welche von powerplustools. auch rc-machines.de hat welche, genauso wie louis. ich denke man vond iesen händerln durchaus welche nehmen kann, wobei ich sage das die meißten sie bei powerplustools kaufen. wichtig ist aber nich nur die bühne allein sondern uch ein heber der unters motorrad passt

Ich würde eine grüne nehmen.

Was möchtest Du wissen?