Welche "Gedankenstütze" verwendet ihr für das Bremsscheibenschloß?

3 Antworten

Hatte mir mal vor einigen Jahren solch ein Ding aufschwatzen lassen. Leuchtgelb, schwer, aus Titanstahl und teuer. Hatte vorher noch nie so ein Ding benutzt. Das erste Mal benutzt und schon Probleme. Wollte schnell wegfahren, da Gewitter unmittelbar bevorstand und ist beinnahe schief gegangen. Hatte das Ding vergessen. Nur ein Freund machte mich unmittelbar vor dem losfahren (Gang schon drin) darauf aufmerksam. Seitdem nie wieder „das Ding aus der anderen Welt“ angefasst. Aber nach dem guten Tipp von greigri denke ich noch mal darüber nach. Gruß Bonny

Wann immer ich das Felgenschloß einsetzte, koppel ich diesen Schlüssel mit meinem Motorradzündschlüssel (Karabinerhaken), ist dann ganz dick und fällt sofort auf :-) Hab´s so noch nie vergessen!

Was möchtest Du wissen?