Welche Führerscheinklasse mit 15/ bald 16?

1 Antwort

Naja, nachdem du bei Erhalt des Führerscheins vermutlich bereits 16 sein wird, macht der AM keinen Sinn. Die Kosten belaufen sich in der Regel auf dieselben. Für beide Führerscheine benötigst du Schutzausrüstung, die ist wiederum nicht unbedingt billig und gespart werden sollte daran auch nicht.

Mit dem A1 darfst du alles fahren, was du mit dem AM auch fahren darst und darüber hinaus noch mehr. Vor allem fällt die Beschränkung auf 45 km/h weg.

A1:
Krafträder mit einem Hubraum von nicht mehr als 125 ccm³ und einer Motorleistung von nicht mehr als 11 kW, bei denen das Leistung/Leergewicht-Verhältnis 0,1 kW/kg nicht übersteigt, sowie dreirädrige Kraftfahrzeuge bis 15 kW.

Was du danach fahren möchtest, ob Motorrad oder Roller, das wirst du wohl erst nach der Fahrschule sagen können. Du wirst da sicher auch mal auf Nachfrage die Option haben einen Roller der Fahrschule auszuprobieren.

Ansonsten, schau einfach bei dir in der Umgebung auf Ebay-Kleinanzeigen oder auf Automobilbörsen wie mobile.de nach gebrauchten Motorrädern oder Rollern, die A1 tauglich sind und in deinem Budget liegen.

Derzeit dürfen Fahrschulen sowieso noch nicht den Betrieb aufnehmen und ich bin auch mal gespannt, ob die das ab dem 20. so ohne Weiteres machen.

Woher ich das weiß:eigene Erfahrung

Das was er sagt.

0

Was möchtest Du wissen?