Welche Enduro passt zu mir?

2 Antworten

Hey Leute danke für eure Antworten. Also eine Dakar sollte es nicht sein (viellecht in 10 Jahren) und wirklich springen möchte ich auch nicht. Die Suzuki DRZ 400 und die Yamaha xt 660 gehen schon in die Richtung die ich mir vorstelle nur vermisse ich noch anbaumöglichkeiten fürn Gepäckträger. Welche Modelle würden denn da in Frage kommen? Gruß

"Richtig Gelände", ist das so wie bei uns damals mit der XL 500 R: Steilwand, Buckelpisten, Schlammloch, Sprunghügel (2m hoch, 8m weit bis zum "Tock" beider Federelemente), Drifts und Stürze in der Kiesgrube ...

... und eine Woche später vollbepackt zum Zelten an den Gardasee und den Tremalzo hoch? (Ja, damals kurz nach dem Krieg konnte man das noch - zwinker).

Dazu hat man heutzutage ca. 600 ccm. Allerdings mußt Du Dir die Sitzbänke genau ansehen!! Mit der Nachfolgerin meiner XL, der DR 600 Dakar konnte man wegen der komfortablen Bank super touren, mit einer Baghira (auch getestet) oder gar einer Katty muß die Leidensbereitschaft dazu schon sehr hoch sein.

Den schönsten, flotten Tourenspaß mit Leistung ohne Ende habe ich nun mit meinem 955i- Tiger - nur kann man mit der schweren "Eisensau" alles "mehr als Feldweg" ohne intensives Training vergessen.

Was möchtest Du wissen?