Welche Bremsflüssigkeit nach DOT 4 hat den höchsten Siedepunkt?

1 Antwort

Wenn Du Dir Bremsflüssigkeit nach DOT 4 Standard kauft ist der Siedepunkt bei allen Herstellern so ziemlich gleich, da es dafür genaue Spezifikationen gibt. Die Bremsflüssigkeit nach DOT 5.1 solltest Du nicht so ohne weiteres in Deinem Moped verwenden, da sie u.U. nicht kompatibel mit Deinem Bremssystem sein könnte. Das ist zuallererst ab zu klären! Aber wenn Du die DOT 4 Bremsflüssigkeit alle 12-18 Monate wechselst, dann brauchst Du Dir über den Siedepunkt keine Gedanken machen, da Du diesen bei normaler Beanspruchung auf der Strasse, oder Rennstrecke nie erreichen wirst.

Was möchtest Du wissen?