Welche 2Takt ist empfehlenswert?

2 Antworten

Ich hatte vor Jahren auch mal sehr kurz eine WR 360, die mir gut gefallen hat. Nur musste ich da nie etwas machen.

Wäre ansonsten mein Favorit.

Super! -- Erstmal herzlich Willkommen hier (meine ich ehrlich). Fast täglich tauchen hier Fragen wie: "Was für ein Motorrad soll ich mir kaufen" auf. 98% der Fragen sind Müll. ---- Deine Frage ist ein positives Beispiel wie man es macht. Da geht es um Erfahrung, Ersatzteilbeschaffung, Unterschiede usw. Endlich mal jemand, der sich bei solch einer Frage Gedanken macht und weis was er wissen möchte. Deine Frage sollte als positives Beispiel dienen. --- Von mir bekommst Du einen "dicken Daumen hoch". Gruß aus Berlin, Bonny

Dein sogenannter Müll "98% der Fragen sind Müll." wird hier aber reichlich beantwortet. Also sind wir alle Idioten?! Gruß T.J.

2
@Endurist

98% bezogen auf die Fragen "was soll ich mir für ein Motorrad/Moped/Roller" kaufen?" Geht doch aus dem Text hervor. Wenn jemnd gezielt nach Erfahrungswerte oder ein Vergleich zwischen einigen Motorrädern fragt, ist es doch in Ordnung. Die sind natürlich nicht gemeint, sondern nur die allgemein hingeklatscheten Fragen ohne nähere Angaben. Dann geht es um die Fragen, nicht um die Antworten! Gruß Bonny

1

Cagiva Mito 125 Hat bei 6000 wie einen Begrenzer?

Hallo mein Name ist Eric,

ich habe mir eine Cagiva Mito 125 gekauft sie wieder hergerichtet doch sie will nicht richtig hat heute neuen TÜV bekommen und wurde zugelassen.

Doch sie hat bei 6000 meistens (wie einen Begrenzer) sie dreht nicht mehr hoch auch durch Kupplung ziehen nicht. Im stand dreht sie prima auf 11-12 tausend hoch doch unter Last geht das nicht. Manchmal ist sie im ersten mit quälen über 8000 gekommen dann in den nächsten und nur noch am stottern (fühlt sich wie ein begrenzer an). Ich hatte dann den gleiches Vergasermodell nochmal ausprobiert (ich habe 2x Dellorto 28) jetzt genau das selbe nur sie baut die drehzahl sehr langsam ab. Schwimmerstand passt HD 140 und 130 ausprobiert funktioniert trotzdem nicht laut Hersteller 130er aber ich fahre gemisch deswegen eine 10er größer kerzenbild schwarz (ich fahr lieber zu fett als zu mager damit sie schön kühl bleibt).

Meine Vermutung ist die Zündung nur ich traue mich da nicht so richtig dran, da auch ein 7 gang motor in meinem 6 Gang modell verbaut ist und ich mir vorstellen kann das die Zündung vom 6 gang in den 7 gang verbaut wurde (diese haben andere zündwinkel). In kombination mit dem Vergaser den anderen den ich jetzt dran habe.

-Sprit ist neu

-Zündkerze neu BR10EG

-Cagiva Mito Baujahr 2004 mit einem 5P Motor und 28er dello mit hasenohren luftfilterkasten deckel. (2Takt)

...zur Frage

Beim ankicken direkt Vollgas, nach einmal schon schädlich?

Habe einen Kumpel letztens meine Husky SMS 125 2 Takt ankicken lassen, hab aber vergessen zu erwähnen, das er kein Gas dabei geben soll, es musste natürlich passieren, er gibt Vollgas, kickt, Husky springt an und dreht sofort verdammt hoch, meint ihr das wird sich jetzt schon auf den Motor ausgewirkt haben, da er kalt war, mache mir wirklich Sorgen.. Über Antworten würde ich mich wirklich freuen, da ich mit wie gesagt echt sorgen mache.

Lg

...zur Frage

Motor im Rahmen befestigen?

Hi, habe noch einen alten Fichtel & Sachs Stamo 50 bei mir und da ich ja eh mal vorhatte einen Motor in ein alten Fahrrad zu bauen wollte ich das über den Winter mal umsetzen. Klar, hätte sofort eine Idee wie ich den Motor am Rahmen befestige. Ich würde da eine Metallstange Schweißen die im Perfekten Abstand zum Ritzel ist und darauf den Motor Schrauben. Aber da gibt es nur ein kleines Problem im Gedanken: Ich und niemand den ich kenne und in meiner Umgebung wohnt hat ein Schweißgerät zuhause. Hätten ihr eine Idee wie ich einen Stamo im Rahmen ohne Schweißen gut befestige?

Das Problem mit der Übersetzung ist schon gelöst.

Danke im voraus!

MfG

...zur Frage

Husqvarna WRE 125 - schaden kurze Strecken auf der Straße?

Hallo liebe Community, ich hoffe ihr könnt mir weiterhelfen.

Ich habe vor mir zu meinem 16. Geburtstag (am 31.10) eine Husqvarna WRE 125 zuzulegen. Dieses Motorrad würde ich höchst wahrscheinlich 60% Straße und 40% Enduro fahren. Jetzt zu meiner Frage: Wäre es ein Problem für den Motor wenn die Husqvarna ab und zu nur für kurze Strecken bewegt wird? Beispielsweise jetzt 2km? Und wie siehts mit einem Schulweg von 8km aus? Schadet es sehr dem Motor?

Danke im Voraus.

...zur Frage

Suche A2 taugliche Sumo

Hi,

Ich fahre seit 2 Jahren Mopped und mach jetzt meinen A2, deswegen soll natürlich ein schönes Motorrad her :)

Schutzkleidung schon mit einberechnet bleiben ca. 2-3k Budget, weniger wäre natürlich besser ...

Ich hab mich auch schon ein bisschen umgesehen und bin zu folgenden Anforderungen gekommen:

  • SuMo Bauart
  • max 48 PS bei max 0,2kW/kg (Vollgetankt) da A2
  • Baujahr eigentlich egal, wenn:
  • Wartungsarm (ich werde studieren, und dementsprechend kein wirkliches Einkommen für großartige Reparationen haben) + Zuverlässig
  • Schön wäre eine Möglichkeit, das Motorrad auf 2 zuzulassen, um auch mal jemand Mitnehmen zu können
  • Drosseln wäre möglich, aber eher ungern, da evtl. teuer, außerdem möchte ich das moped nur 2-3 Jahre fahren, und dann mit A offen was anderes (wenn ich im Lotto gewinn :D)

Die Suzuki DRZ-400 SM erfüllt fast alle diese "Wunschanforderungen", kostet aber leider ab 3k, da von 2006, wobei mir diese auch von der optik sehr zusagt, also wenn möglich auch gerne in die Richtung :D

Auch angeschaut hab ich mir sm 510r, lc4 620 und fmx 650, wie heißen den die sumos von yamaha?

Ich habe vor, nur auf der Straße zu fahren und auch keine Langstrecken oder im Winter/regen usw.

Vielen Dank für eure Antworten! Schönen Abend noch :D

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?