Welche 125er Super Moto?

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Du möchtest dir die Hörner mit dem Teil abstoßen und ein paar Kunststücke damit veranstalten. Ok.

Bist du dir aber im Klaren darüber, dass beim Erlernen von Wheelies&Co das Bike und Du nicht nur einmal auf der Schnauze liegen werdet, und das ganze auch nicht ohne Verletzungen und Schäden am Bike abgehen wird?

Eigentlich brauchst du 2 Moppeds , eines für die Schule, die andere für Stunts und jemanden der das Stuntmopped für Dich irgendwo zu einer Strecke bringt wo du dies üben kannst, wobei legale Strecken im öffentlich Straßenverkehr nicht vorhanden sind.

Für die Schule kaufts du dir also irgendwas gängiges und für das "Hobby" eine alte Gurke, der es optisch eh kaum noch was ausmacht, wenn die zum 18. mal auf dem Boden schlittert.

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Cedric
22.12.2016, 21:09

Das ist mir schon bewusst das ich mich mehrmals ablegen werde aber ich wollte mir ein 2 Dekor holen. Was hältst du davon und welches Motorrad kannst du mir enmpfelen?

0

Also ich habe die hyosung xrx125 lc. Bin sehr zufrieden. Wheelies sind mit ihr kein Problem :). Die wurde nur im Jahr 2013/4  entwickelt. 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

Für mich sind Wheelies absolut das letzte, besonders, wenn jemand bessere Wheelies macht als ich (!) und dann auch noch jünger ist (etwa 40 Jahre jünger <hust> ) , das geht dann ja mal gar nicht ! 

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung

und mir ist jetzt schon klar das ich mir eine Super Moto mir holen möchte.

Warum? Was versprichst du dir davon die Nachteile einer Enduro mit denen eines Straßenmoppeds zu vereinen ?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von BMWF650GS
22.12.2016, 20:15

Wahrscheinlich weil der querly, der aber überhaupt keinen Einfluss auf den Fragesteller hat, eine SuMo fährt.

0

1. Aprilia SX125

2. Kawasaki D-Tracker 125

3. Yamaha WR125X

Was meinst du mit "wie wir jugendlichen halt sind"? Nur weil du rücksichtslos bist, heißt nicht dass alle Jugendliche sich und andere Verkehrsteilnehmer gefährden wollen. Lass denn scheiß und fahr' wie ein gscheites Lebewesen.

"Auf abgesperrten Straßen" ist ein bisschen unsinnig, weil Straße ein 
befestigter Verkehrsweg für Fahrzeuge und (besonders in Städten, Ortschaften) Fußgänger ist.

Wenn du mit abgesperrten Straßen Parkplätze und Wälde meinst, dann darfst du nur mit Genehmigung des Besitzers fahren, sonst kriegst du eine Klage wegen Besitzstörung.

Und wer oder was ist querly?

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Effigies
22.12.2016, 20:02

Nur weil du rücksichtslos bist,...

Was soll der Scheiß denn? Seit wann ist es rücksichtslos neue Dinge zu probieren und sich zu verbessern ?

und Wälde meinst, dann darfst du nur mit Genehmigung des Besitzers fahren, sonst kriegst du eine Klage wegen Besitzstörung.

Wälder sind öffentlich. Da is nix mit Besitzstörung.
Aber Wälder sind auch besonders geschützt, da is auch nix mit Mopped fahren. Das ist ne Owi gegen das Landeswaldgesetz, egal ob der Eigentümer das erlaubt. Der darf da ja selber nicht rum fahren.

Und wer oder was ist querly?

Querly heist eigentlich Domic Schröder und ist ein unangenehm großkotziger Selbstdarsteller, der seinen YT-Channel nutzt um den Bubn überteuerte Hoddies zu verkaufen (Marke "Grenzgänger")und nicht besonders gut Mopped fahren kann (obwohl er das wohl glaubt). 

Außerdem ist er der Erzfeind des Endurosportes, da er den Bubn sugeriert man wäre ein cooler Endurofahrer wenn man sich ein Mopped und ein paar bunte Klamotten kauf, und ohne weitere Ausbildung/Schulung/Training einfach mal in den Wald rein ballert und sich möglichst auffällig dabei verhält.

Das schafftt natürlich massig Konflikte und bringt den ganzen Sport in Verruf.


1

Herr...laß Hirn regnen...aber bitte viel davon!

Antwort bewerten Vielen Dank für Deine Bewertung
Kommentar von Effigies
23.12.2016, 13:41

Mal davon abgesehen, daß er dem Hoax aufgesessen ist bei 15PS hätten 17" Sportreifen irgend einen Vorteil, ist die Frage doch ganz berechtigt.

Wenn er in die üblichen 125er Foren geht bekommt er Antworten von Frischlingen die grade seit ein paar Wochen aufm Bock sitzen und von praktisch allem begeistert sind was knattert und rollt.

Das ist als würde man komplexe Rechtschreibfragen mit Erstklässlern diskutieren. ;o)

Da bekommt er hier doch vielleicht eine etwas fundiertere Bewertung zu den verfügbarem Bikes.
.....also sobald er eingesehen hat daß 17"er auf ner 15 PS Enduro  quatsch sind ;o)

1

Was möchtest Du wissen?