Welche 125er Kubik für A1?

3 Antworten

Ich empfehle Probefahrten mit konkret zu verkaufenden Motorrädern. Dann weißt du schnell, wie die sich unterscheiden und was dir gefällt. Such mit mobile Angebote in der Nähe heraus und mach mindestens 10 Minuten Probefahrt.

Hi. Schau mal in der MOTORRAD Zeitung. Da stehen in diesem Heft verschiedene 125 er als Kaufberatung drin. Ansonsten probieren, ob eine vom Preis, Aussehen, Sitzhöhe etc. zu Dir passt.

A1 oder doch lieber A2?

Guten Tag, ich werde bald mit dem Auto Führerschein anfagen und werde im Januar 17 und wollte dazu den A1 machen habe aber jetzt die überlegung zu warten und den A2 seperat zu machen da es nur noch ein halbes Jahr wäre bis ich den A2 machen kann.

Danke im vorraus Simon "SBr0ther".

...zur Frage

Kosten Motorradführerschein + Motorrad + Zubehör

Hallo

Ich will in naher Zukunft den Motorradführerschein (A1) machen, und würde gerne wissen welche Kosten auf mich zukommen. Damit meine ich jetzt nicht nur die Kosten für den Führerschein selbst, sonder auch die "Folgekosten": Motorrad, Kleidung, Verschleißteile, Steuern, Versicherung etc.

Was die Maschine selbst angeht hätte ich an eine günstige gebrauchte Sportler gedacht.

Hat evtl. jemand nen Tipp wie viel Geld man vorher zur Seite legen, und dann auch später monatlich rechnen sollte?

Grüße: fallsdoch

...zur Frage

Lohnt es sich den A1 Motorrad Schein zu machen obwohl man sich kein Motorrad kauft?

...zur Frage

Fahrschullehrer stresst mich, was tun?

Hallo. Ihr seid jetzt die ersten an die ich mich wende, weil ich mich noch nicht getraut habe mit Anderen darüber zu reden.. Mein Problem: Ich mache aktuell den A1 Führerschein und bin auch fest entschlossen, Ich will Motorrad fahren!

Allerdings hat sich dieses Gefühl recht schnell gelegt als ich letzte Woche die ich glaube 4. Fahrstunde hatte. Ich bin das erste mal in der Stadt gefahren (was ich bis dahin garnicht wusste) und war dementsprechend relativ aufgeregt. Ich habe einige, meinermeinubg nach „normale“ Fehler gemacht (Blinker vergessen, nicht in den Spiegel geguckt etc.) gemacht und bin jedes Mal dafür lautstark von meinem Fahrlehrer „verbessert“ worden. Das kam auch schon manchmal in.den anderen Stunden vor aber da habe ich es weitestgehend ignoriert aber in dieser Stunde passierte es recht häufig. Jetzt ist das Problem, dass ich total, ich würde schon fast Angst sagen, vor dem Motorrad fahren habe, also das ich einen Fehler mache etc. Ich freue mich nicht mehr auf Fahrstunden oder ähnliches. Ich bin halt leider ein schon sehr schüchterner Mensch und spreche recht ungern darüber. Dazu kommt, dass die Fahrschule eine ist, die meine Eltern gut kennen, weil sie dort selber auch ihren autoschein gemacht haben.

Jetzt hätte ich gerne einen Rat von euch. Im Internet habe ich oft vom Fahrschulwechsel gelesen aber das sind ja auch wieder hohe Kosten...

Was kann ich also tun?

...zur Frage

Ausrüstung beim Weg zur Schule?

Hallo, ich mache zur Zeit meinen A1 Führerschein. Wenn ich alles bestanden habe werde ich mir die Aprilia RS125 oder Yamaha YZF R125 kaufen. Ich werde es hauptsächlich benutzen, um in die Schule oder Stadt zu kommen. Ich habe mir schon Handschuhe und einen Helm gekauft. Reicht das oder ist es zu unsicher? Bedenke: Die Fahrt dauert ca 5-7 Minuten zur Schule & zurück und hat insgesamt ca 4 Kurven. Außerdem wird maximal 50 km/h gefahren. Meiner Meinung reichen daher diese 2 Schutzteile. Allerdings bin ich ja ein Anfänger und habe deshalb noch nicht so viel Ahnung wie andere hier im Forum. Was denkt ihr? Reicht es oder sollte ich nachrüsten?

MfG

...zur Frage

Kreidler Street 125 aufbocken

hi, hab seit heute die kreidler street 125 dd hab aber leider ein paar probleme mit dem aufbocken (mittelständer) ich krieg die maschine einfach nich hoch gibt es dafür i.welche tricks?

danke im vorraus

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?