Weiten sich Held Phantom Handschuhe mit zunehmender Tragdauer ?

2 Antworten

Die weiten sich nur minimal, keine halbe Nummer. Die sollten schon von Anfang an richtig sitzen!

Du kannst aber auch schon die neuen Handschuhe fetten aber keine größeren nehmen ausser sie drücken unangenehm. Meine ersten Held Akira waren eine Nummer zu groß, das gab Falten in der Innenhand, das war ziemlich lästig. Meine neuen Phantom hab ich eine Nummer kleiner genommen.

Hat jemand hier maßgefertigte Handschuhen von Held?

Ist eine Idee von uns, das als Gutschein zu verschenken, da unser Spezi etwas eigenartige Handmaße hat (nein, kein Metzger...) Und was macht das letztlich an Mehrkosten aus?

...zur Frage

Wie straff muss ein guter Helm sitzen, wie viel Bewegungsmöglichkeit durch Druck gegen die Polster ist sicherheitstechnisch in Ordnung?

Zwar gibt es zu dieser Frage viele Antworten im Netz, allerdings sind diese aus meiner Sicht sehr schwammig, a la "der Helm darf bei Bewegung nicht verrutschen, "man darf den angezogenen Helm nicht verdrehen können". Je nachdem wie ruckartig die Bewegung ist, haben auch fest sitzende Helme durch zusammendrücken der Polster immer ein bißchen Bewegung. Aber wie viel ist sicherheitstechnisch in Ordnung?

Konkret: Ich habe einen Kopfumfang von 58cm und habe schon den ein oder anderen Helm anprobiert, wobei Größe L immer sehr eng saß, meine Backen ein gutes Stück zusammendrückte und mir Probleme bereitete meine Brille noch unterzubringen. Nun hat mir ein guter Freund einen nagelneuen Held Travelchamp Klapphelm in Größe L angeboten (er hatte ihn zunächst für sich gekauft und dann bei einem deutlich teureren noch ein Schnäppchen gemacht). Der Helm sitzt angenehmer als alle anderen Helme die ich bisher probiert habe. Alle Polster liegen direkt an, drücken aber nicht. Heißt das nun aber, dass ich in dem Helm weniger Sicherheit habe als bei denen in denen ich Hamsterbacken kriege? Was ich auch feststelle: Wenn ich z.B. mit beiden Händen mit viel Kraft gegen die Kinnpartie des Helmes schräg nach oben drücke, dann kann ich den Helm durch zusammendrücken von Postern so weit zu mir drücken, das mein Kinn das Kinnteil berührt. Ist das normal und ein genau so gelagerter Druck bei einem Unfall unwahrscheinlich?

...zur Frage

Womit wird Leder gegerbt und ist das Gerbmittel gesundheitsschädlich?

Nachdem ich im Supermarkt Socken für Diabetiker gesehen haben (kein Scherz) frage ich mal, mit welchem Kram das Leder auf meiner Haut gegerbt wurde und was man über die Schädlichkeit des Gerbmittels weiß?

...zur Frage

Schon von der Tragepflicht für Handschuhe gehört?

Lt. ADAC gilt seit dem 20. November für alle Motorradfahrer und Mitfahrer die Handschuhpflich. Die Handschuhe müssen der CE-Norm (Etikett) entsprechen, eine Mißachtung der Tragepflicht beträgt rund 68 Euro

Mir ist noch nie so ein Etikett bewusst aufgefallen, wie schaut es bei Euch damit aus?

...zur Frage

Fahrt ihr mit Handschuhe

Ich weiß das es eine Dumme Frage ist, aber da ich in letzter Zeit ziemlich oft Motorradfahrer sehe die keine Handschuhe anhaben. Wollte ich euch mal fragen ob jemand unter euch ist der auch ein "nicht tragender Handschuhträger ist"?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?