Weißer Qualm aus Auspuff???

...komplette Frage anzeigen

7 Antworten

Na, wenn die Experten Deiner Werkstatt schon auf dem Schlauch stehen, und alles auseinanderbauen wollen, wäre vorher eine zweite Meinung natürlich recht hilfreich. Wenn Du uns verraten würdest, welche Maschine Dir solche Probleme bereitet, könnte man Dir vielleicht zu einem passenden Modellforum raten, wo diese Probleme mit Sicherheit des öfteren auf getreten sind, und Du eine Lösung findest. Hier sind natürlich auch einige Hardcoreschrauber vertreten, die Dich gerne Unterstützen :-)

wie Tripplewolf schrieb, könnte es bei Wasserkühlung eine undichte Kopfdichtung sein. Wenn Du Glück hast, ist es aber auch Kondenswasser, das aus dem heiß gewordenen Auspuff verdampft.

Weisser Qualm lässt mich an verdampftes Wasser und somit an eine defekte Kopfdichtung denken.

Um welches Modell handelt es sich bei Deinem Moped, Luft- oder Wassergekühlt ?

Folgende Antwort bezieht sich auf einen wassergekühlten Motor!

Eine Werkstatt die 3Monate braucht um eine zerschossene Kopfdichtung zu finden sollte ihre Pforten schließen!

Na, der Meinung schließe ich mich an!

0
@user5432

Entweder sind das Flachbrettbohrer,oder die wollen Kohle machen,in beiden Fällen ist das was für den A....sch.

0
@Kaheiro

denke mal, die haben das Möp einfach mal zur Seite gestellt.

0

Also - lieber Daniel, ganz versteh ich dich jetzt nicht. Da versuchen dir die Leute hier zu helfen. Von dir keine Reaktion :-/

Warum wundert es mich jetzt nicht, dass dein Motorrad jetzt schon seit 3 Monaten in der Werkstatt steht?

Was möchtest Du wissen?