6 Antworten

Ich weiß es, ich weiß es!

Du musst nur Ferrosuper tanken, dann hält dieser Tankrucksack mit seinen Magneten auch auf deinem Kunststofftank. Es gibt nur 2 Nachteile:

Du musst eine Tankstelle finden die Ferrosuper verkauft, was auch nicht ganz billig ist und du musst alle 20km nachtanken, sonst fällt der Tankrucksack wieder ab.

Klar, bei Ferrosuper muss der Tank immer voll bleiben, dass die Magnete halten, sinkt der Ferrosuperspiegel ab, verliert sich ja auch die Anziehungskraft.... also am besten nen Anhänger hinten dran mit nem 50 oder besser noch 100-Liter Fass und kleiner Pumpe, die ständig nachfüllt.... ;-)))))

2

MAGNETtasche....

Artikelbeschreibung:


Tankrucksack 10     _Magnet_        klein


Diese kompakte Tanktasche ist ideal, um Ihr Smartphone oder Navi

sicher auf dem Bike zu transportieren: 4 extra starke Magneten geben der
Tasche sicheren Halt
, und ein großer Blendschutz erleichtert das Lesen
des Displays auch bei starker Sonneneinstrahlung. Mit zwei extra großen
Kabeldurchführungen für Headset und Strom ist das Smartphone im
Handumdrehen verkabelt. 

(Quelle: http://www.polo-motorrad.de/de/magnettasche-gps-small-schwarz-163628.html)


Wer lesen kann ist klar im Vorteil.....

ja aber wie soll das da genau draufgemacht werden. Also einfach nur mit so ein paar magneten und das soll halten. Weil man tank is aus kunststoff.

0
@theminetopia

Ähm *räusper*.... nein! Auf Kunststoff halten Magnete im Allgemeinen nicht, das wird nix! Magnnete halten nur auf Stahltanks.

Du musst dir entweder was mit Riemen zum Verzurren suchern oder du machst dir nen Quicklockhalter auf den Tankdeckel und kannst dort eine Tasche befestigen, ob es deine "Wunschtasche" allerings auch mit Riemen- oder Quicklockhalterung gibt - weiß ich nicht.

1
@Mankalita2

ich wollte halt unbedingt diese haben aber okay :D

danke trotzdem

0
@theminetopia

Aus dieser Generation kommt die übernächste Regierung. --- Obwohl --- ist die jetztige besser?

3
@theminetopia

Tja... anderes Motorrad (mit Stahltank) kaufen, dann klappt's auch mit der Halterung.

Oder... selbst Zurrgurte annähen, habe ich bei meinem ersten Tankrucksack auch gemacht, als das erste Motorrad mit Stahltank dem zweiten mit Kunststofftank gewichen ist... wenn es denn unbedingt diese "Tasche" sein soll.

Ach so.... Zurrgurte und Schnallen gibt's im Baumarkt, _richtig_ guten, festen Zwirn im sehr gut sortierten Kurzwarengeschäft oder ungewachsten Zwirn im Ledergroßhandel und entsprechende Nadeln gibt's da auch.... wenn es ganz gut machen willst, dann befestigst du zuerst einen sauber zugeschnittenen Lederpatch mittels einer Öse unter der Tasche, so dass die Öse zwar gut/fest geschlossen ist, aber nicht zuuuu fest, dann bleibt sie nämlich drehbar, und befestigst die Zurrgute mit den Schnallen auf dem Lederpatch. Dann ist der Lack geschützt und durch die etwas bewegliche Montage hast mehr Spielraum bei der Befestigung. Kannst du das nicht, dann Gute anlegen (auf dem Motorrad mit der "Tasche") und schauen, dass die Zurrgurte im richtigen Winkel annähst, sonst liegen sie nicht plan und scheuern.

0

Fahr zurzeit in langer Jeans zur Schule wäre es nicht sogar sicherer mit kurzer Hose aber Knieprotektoren zu fahren wäre sicherer und angenehmer denke ich?

...zur Frage

Hat schon jemand die Rennbahn für Motorräder von Polo getestet, macht das Ding Bock?

Hat schon jemand sein Weihnachtsgeschenk geöffnet und hiermit http://www.polo-motorrad.de/de/moto-gp-motorrad-rennbahn-1-43-47139.html gespielt? Wie ist die Bedienung und der Spaß, ist das ein nettes Geschenk?

...zur Frage

Motorrad bremst bei 120 ab und geht bei der Ausfahrt aus?

Hallo,

ich bin gerade einfach nur fertig. Ich bin ganz normal mit dem Motorrad nach der Schule auf die Schnellstraße und war gerade bei 120 kmh, als es plötzlich (durch die Motorbremse?) auf 100 oder 90 kmh runtergeht. Ich hab echt schon gedacht jetzt bleib ich mitten auf der Straße stehen, aber das abbremsen hörte auf und ich konnte sogar wieder Gas geben. Da direkt dort auch meine Ausfahrt war rollte ich bis zur Ampel vor. Als ich zum stehen kam ging mein Motorrad aus :(

Ich habe es nicht mehr anbekommen. Dann der erste Einfall: Ich war schon 20 Km auf Reserve, vllt ist ja nur nicht genügend Benzin vorhanden. Also für 5€ etwas getankt, doch sie sprang immer noch nicht an. Bis zur Tankstelle waren es schon 200 Meter die ich geschoben hatte deshalb dachte ich mir schaff ich auch die 1500 Meter bis zur nächsten Werkstatt. Jedoch war das leider nur ein Händler, der mir nicht helfen konnte, jedoch half er mir. Er kam mit mir raus und schob das Motorrad (im ersten Gang?) sehr schnell, sodass es schon so ähnliche Motorrgeräusche machte. Zumindest bessere, als wenn ich nur im stehen auf den Anlasser drücke. Die Batterie war übrigens dann so gut wie leer und es machte immer weniger Geräusche wenn ich es Mal wieder probierte sie anzumachen. Ich machte mich auf dem Weg zu einer anderen Werkstatt. Was sind schon 6 KM mit einem halb vollgetankten Motorrad :D

Ich probierte auch auf dem Weg das mit dem, in den ersten Gang gehen schnell Rennen und die Kupplung loslassen nur ist das sehr schwer, da die Motorbremse sehr abbremst. Nach 1 1/2 Stunden schieben mit Motorradkleidung in der Sonne bei 20 Grad :D kam ich dann dort an. Bei der alten Werkstatt war ich echt noch gut drauf, er meinte nämlich nur Zündkerze oder so und sagte das kostet um die 6€, also eine neue. Ohne die 60€ Stundenlohn Kosten für den Mechaniker :D

Der Mechaniker dort meinte, es könnte auch der Motor sein :( Ich habe so gehofft dass da kein Verdacht drauf ist. Er meinte bei zu wenig Benzin würde es erst ruckeln und nicht gleich so stark abbremsen, oder das die Batterie auch nicht gleich leer sein kann oder so, also dass es auch nicht an ihr liegt. Er tauscht also auch erst Mal die Zündkerze aus und hofft das es nur sie ist, da es das günstigste ist. Doch wieso konnte ich nach dem starken abbremsen noch Gas geben :(

Die Frage geht weiter in den Kommentaren, da ich 3000 Zeichen verbraucht habe.

...zur Frage

Unterschied zwischen Beta RE 125 4T und Beta RR 125 4T?

Hallo, weiß jemand was der Unterschied zwischen der Beta RE 125 4T (http://www.betamotor.com/de/enduro/bikes/re-4t-125) und der Beta RR 125 4T ist? Und weißt jemand wo ich die exakten technischen Daten der beiden Maschinen sehen kann?

LG

...zur Frage

Fahrsicherheitstraining von POLO ?

Ist das was besonderes oder das übliche vom ADAC ( es findet zumindest meist beim ADAC statt ): http://www.polo-motorrad.de/POLO-Fahrsicher.1528.0.html Weiß da jemand von euch aus eigener Erfahrung Bescheid ?

...zur Frage

Generic trigger bj16 nimmt berg hoch nur sehr stotternd gas an mit hoher geschwindigkeit?

Hallo, meine generic trigger lief einwandfrei , die max geschwindigkeit ist 55kmh doch wenn ich jetzt einen berg mit 55 kmh hochwill fängt ab ca. 50kmh die gasannahme an zu stottern und hat immer kleine aussetzer . Was kann das sein ?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?