weiß jemand mit welchen Toleranzen die Produktion von Motorradrahmen bei den Herstellern erfolgt?

...komplette Frage anzeigen

1 Antwort

Neulich kam eine Reportage über ein in Kleinserie aus Alu gefertigtes Chassis der Chorvette. Diese Alukarosse wird an die selbe Fertigungslinie
an der auch die aus Stahl gefertigten Karossen geliefert. Und die ist genauso genau wie die aus Stahl gefertigte. Das wir sichergestellt durch ständige Überprüfung der Masstoleranzen. Wenn ein Mass nicht stimmt wird nachgearbeitet. Das ist im Motorradbau nicht anders. Da diese Teile viel kleiner und nicht so komplex sind, wie ein Autorahmen, dürfte das eher das kleinere Problem sein, einen Motorradrahmen passend hin zu bekommen. Dann wird der Rest angebaut, und schon ist das Moped fertig.

chapp 25.02.2009, 11:30

Motorradrahmen sind relativ kompakte, dickwandige Konstruktionen, die in Lehren verschweißt werden. Maßabweichungen und Verzug spielen dabei naturgemäß eine geringe Rolle. Hinzu kommt, dass man wegen der allfälligen Spannungen ohnehin häufig noch eine termische Nachbehandlung macht, in deren Verlauf man geringe Maßabweichungen korrigieren kann.

0

Was möchtest Du wissen?