Wegen fehlender ABE - kann der TÜV Mopped stilllegen?

1 Antwort

1. der TÜV ist keine Behörde und kann also dein Motorrad nicht "stilllegen".

2. Ein technischer Bericht ist kein Gutachten, nur irgend welches nicht rechtlich relevantes Blabla auf einem Stück Papier.

Den Rest kannst du dir eigentlich denken, fahr zu einem anderen TÜV, ansonsten hast du eben mit deinem Lenker ohne ABE einfach Pech gehabt, kaufst du eben nächstes mal einen mit ABE.

Original Verkleidungsteile aus anderem Material

Guten Abend, ich habe mir vor einigen Wochen ein paar Teile für meine (im Moment beschädigte) Hornisse bestellt. Kotflügel vorne, Kotflügel hinten, Tachoabdeckung und eine winzige Seitenverkleidung. Die bestellten Teile sind aus Sichtcarbon und entsprechen von der Form 1:1 dem original. Es sind quasi die bereits montierten Teile nur eben aus Carbon. Ja ja, schön und gut. Nur ist die Frage hier, ob ich für die Teile ein Gutachten benötige. Der Hersteller warb in der Artikelbeschreibung mit dem Zusatz (TÜV zertifiziert). Ein Gutachten o.Ä war bei der Lieferung nicht dabei und ist auch nicht als Download auf der Herstellerseite vorhanden.

Müssen die Teile jetzt eingetragen werden oder kann ich sie einfach montieren? Ich möchte keinen Ärger mit der Rennleitung oder den Herren vom TÜV.

Gruß, tomasson05

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?