WD40 oder Brunox?

0 Antworten

Bremsflüssigkeitbehälter und ABE?

Hi Leute! Eine kurze Frage: Braucht es für einen neuen Bremsflüssigkeitsbehälter hinten und vorne eine ABE oder könnte man sich das Teil eigentlich auch selbst herstellen bzw. Drehen/Fräsen lassen? Ein Kumpel meinte nein, aber ich dachte für alle Teile an Bremsen etc bräuchte man eine ABE. Weiß jemand Bescheid?

...zur Frage

Graphit Fett für Lagerstellen?

Ist Graphit Fett gut für Lagerstellen, oder wofür benutzt man es am besten?

...zur Frage

Auspuffpatschen schlecht für den Katalysator?

Eigentlich finde ich den Sound meiner MT03 immer ganz cool, wenn man von Gas in den Schiebebetrieb übergeht und es laut aus dem Auspuff patscht. Das war mit dem Auspuff aber nicht immer so und ein Kumpel meinte, das sei immer ein Zeichen dass etwas mit dem Gemisch nicht stimmt und obendrein der Katalysator höchstwahrscheinlich Schaden genommen hat! Kann man das so pauschal sagen? Gruß

...zur Frage

Womit bekommt der Motor Glanz?

Ungewöhnlich, dass die Frage von mir kommt. Aber es geht um das "Schwarze" am Motorblock. Ich hatte bisher mit WD40 geputzt, gab Glanz, aber nicht für lange. Fing an sich einzubrennen. Motorlack brennt sich schnell ein. Nur mit viel Mühe habe ich den wieder abbekommen. Ich möchte die schwarzen Stellen am Motorblock glänzend bekommen. Das "Mattschwarz" gefällt mir nicht. Ich möchte dass die schwarzen Stellen wie "neu" glänzen, aber sich nichts einbrennt. Der Motorblock ist einwandfrei, nur eben "matt" geworden. Der Chrom natürlich nicht. Gibt es ein anderes "Pflegemittel" für den Motorblock, das die Hitze verträgt? Gruß Bonny

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?