Was würdet ihr alles tun um an eure Wunschkennzeichen zu kommen?

7 Antworten

Ganz einfach --- Umziehen nach Berlin. Dort kann man sein Wunschkennzeichen schon im Internet raussuchen und überprüfen ob es schon "belegt" ist. Wenn nicht, kann man es für einige Tage reservieren. Wunschkennzeichen gibt es nicht nur bei Neuzulassungen. Auch wenn man einfach mal ein anderes Wunschkennzeichen möchte, geht das. Das ist der offizielle Weg über das KVA. Inoffiziell dauert es etwas länger und ist teurer. Allerdings ist das peinlich, wenn zwei verschiedene Fahrzeuge mit dem gleichen Kennzeichen nebeneinander an der Ampel oder in einer Polizeikontrolle stehen. Gruß Bonny

Genau wie bei uns.Wird dann 30 Tage reserviert.Kannst aber auch direkt nach Ablauf beliebig oft die Reservierung verlängern. Einfach umziehen-in den LK Rotenburg ;-))

0
@america

Ist das nicht überall schon so`? Bei uns im Süden schon lange.

0

Als ich 87 meine letzte Dose anmelden wollte, meinte die Deern hinterm Schalter: Wir haben gerade kein W, oder T. Waaas, kann ich die Möhre jetzt nicht zulassen? Und warum W, oder T? A!!!, für Augschburg ich wills ja in Augschburg zulassen, nicht in W, oder T!!!

Die hat mich angeguckt, wie ein Auto.

Was da drauf steht ist mir so was von egal, so lange 2 Jahre TÜV bescheinigt sind

Gruß Nachbrenner

Ich würde wegen eines Wunschkennzeichens nicht die Beamtin bestechen. Mein Wunschkennzeichen ist leider vergeben! SO-OO 7

Was möchtest Du wissen?