Was war euer erstes Bike?

...komplette Frage anzeigen

17 Antworten

hallo kenno,meine aller erstes war eine mofa 25 km/h:)ich denke du meins was so in die richtung motorrd geht, eine honda cbr 125r war es damals.

Yamaha XT 250 ab 1980, die mit dem weißen Tank. Damit habe ich sogar einen Anhänger mit meinem Surfbrett gezogen. Gruß T.J.

Yamaha XT 250 von Endurist mit Anhänger - (erstes Motorrad)

Meine war ne 400er Suzi. Hatte ich damals zu meinem bestandenen Führerschein von der Motorradclique geschenkt bekommen. Es war eine Unfallmaschine, die die Jungs für mich wieder hergerichtet haben.

Honda CB 400 T (nicht die N und nicht die CM, wirklich eine T). Gekauft mit Motorschaden von einem Kumpel, mit Papa zusammen repariert und dann 25 tkm gefahren. Das war 1986 ;-)

Kreidler Florett, erst 3,6, dann 4,2 - das war schon irre, an der Ampel einen Käfer abhängen. Das war 1963, 45 Jahre später fahre ich BMW

Suzuki GSX750 Naked Bike hätte ich heute noch, wenn ein Dosenfahrer nichts dagegen gehabt hätte.

Herkules Lastboy 50 ccm (im Volksmund "Postbock").

Mein erstes und immernoch aktuelles bike ist ne cx500 ! Ist genauso alt wie ich und Läuft sich dumm und dämlich ! Und Kurven gehen damit auch g

Honda Varadero 125 Bj 04, bis 11/2008.

XT 500A-die mit dem silbernen Tank;-)

Bilduntertitel eingeben... - (erstes Motorrad)
sp2kurt 13.01.2009, 21:31

Schönes Bike, war mein fünftes. Mein erstes war eine Suzuki GT 250 damals nagelneu Bj.75, 2-Zylinder 2-Takter.

0

hehe, da werden Erinnerungen wach...... zuerst ne DT fuffzisch MX und dann ne Raketen Yamaha, eine schlitzgesteuerte AS3. Damit hab ich so gerne die 80er versägt, hehe

Kenno 14.01.2009, 19:06

Hallo, mein erstes Mopped war eine Hercules mit 50ccm. Mit rund 16 Jahren bin ich mit anderen Bikern auf eine "große Tour" rund 250 km in den Urlaun gefahren. Das war ein Erlebnis!!

0

Kawasaki GPZ 305, eine echt Rakete ;-))

schnepf 13.01.2009, 20:47

mit der hab ich den Schein gemacht....:-))

0

Auch mit BW-Maico angefangen aber keine Probleme.Dann die Güllepumpe CX500 - welch ein Fortschritt ;-)

Kenno 14.01.2009, 19:04

Hallo, meine Maico war dauernd defekt, ich habe dabei einiges über die Basis der Motorradtechnik gelernt. Die Maschine war wie gesagt eine umgebaute BW-Maschine mir orangen! Lackkleid. Heute würde ich sagen - einfach abscheulich, aber damals 1981 war es mein ganzer Stolz.

0

Yamaha RD 250, Bj. 1977. Gekauft Dezember 1979.

KTM Sachs 1978

gspepi 15.01.2009, 12:33

nein war 1976 nagelneu um damals den wahnsinnspreis von ca. 16.000.- Schilling (rund 1160 Euro)damals eines der besten Moperl Zündapp und Kreidler waren für mich unerschwinglich

0

hallo kenno, kawasaki 750 3zyl. 2-takter. uff! gruß hj austria

Was möchtest Du wissen?