Was verbrauchen eure Maschinen auf der Autobahn bei ca. 160-170?

2 Antworten

ich schätze auch das ich so 8 liter brauchen würde. bei dem tempo liegen ja doch schon etwas höhere drehzahlen an.

Viel zu viel braucht meine Divi wenn sie Anschlag gefahren wird. Bin da auch schon über 9 liter gekommen. Ist ein altes Problem bei dem nicht mehr taufrischen, dafür aber absolut zuverlässigen Motor. Dazu kommt noch die zu kurze Übersetzung im 5. Gang bzw. der fehlende 6. Gang.

Meine CBR braucht bei der von dir angegebenen Geschwindigkeit ca 6L. Fahre ich zwischen 120-140 Km/h, verbrauche ich ca. 5,5L, wenn ich > 220 Km/h fahren, verbrauche ich ca. 7L. Anhand der Daten kann man sagen, dass die Geschwindigkeit sehr viel zum Verbrauch beiträgt.

Meine Speed Triple verbraucht so zwischen 6,5 und 7,5 Liter im Schnitt, egal wo und wie ich fahre wobei ich nur sehr wenig Autobahn fahre, aber wenn dann mit so ca 170 Km/h. Ich habe aber das Gefühl, dass das Moped auf der Autobahn weniger frisst als auf schnellen Bergstrecken wobei das ständige Gas auf und zu möglicherweise mehr Sprit kostet als eine konstante höhere Dauergeschwindigkeit. Gemessen habe ich das aber noch nie.

Du hast ja auch einen dicken Motor in der Maschine , bei 160 Km/h läuft der doch nur im Teillastbereich. ;-) Schau´ mal in die akt. Motorrad News 7/2009, da wird die Speed Triple im Vergleich zur DUC Monster 1100S gefahren.

Gruß aus Bochum, der T.J.

0

Mit der Varadero (SD 02) bin ich bei dem Tempo locker mit 7 - 7,5 Litern dabei. Bei Tempo 120 sind's etwa 5,5 Liter und bei 140 ca. 6 Liter.

Was möchtest Du wissen?