Was unternehmt Ihr gegen die Brennraumablagerungen im Motor ?

1 Antwort

Vom Fragesteller als hilfreich ausgezeichnet

Wieso erhöhter Verschleiß? Davon kann keine Rede sein. Solange der Motor in Ordnung ist, kein erhöhter Ölverbrauch vorliegt und Vergaser oder Einspritzanlage richtig eingestellt sind, ist die Ablagerung kein Problem. Eine leichte Ablagerung ist sogar äußerst positiv, weil sie die Verbrennungshitze abschirmt und so den Kopf kühlt. Daß sie die Leistung steigert weil sie die Verdichtung erhöht gehört dagegen ins Reich der Sagen und Märchen. Ein Motor, der es nötig hat, daß man ihn durch Treibstoffzusätze von den Ablagerungen befreit, ist schon auf dem Weg ins Nirvana, weshalb hauptsächlich Gebrauchtwagenverkäufer diese Roßkur anwenden. Laß ihn also in Ruhe, solange alles in Ordnung ist.

Was möchtest Du wissen?