Was und wo ist das Stirnrad beim Motor ?

1 Antwort

Hallo Rexos, ein Stirnrad ist erst einmal ein Zahnrad, welches eine Stirnverzahnung, also quer zur Drehrichtung besitzt (Alternative z.B. Schräg- oder Doppelschrägverzahnung etc.). Das erste Stirnrad findet sich z.B. bei Vierzylindern oft anstelle eine Kurbelwange.

Ok, danke für die Info.

0

Yamaha yzf r125 re06 will nicht anspringen?

Hey zusammen. Nachdem ich nun den motor vollständig repariert habe, möchte sie jetzt nicht anspringen. Sobald ich den E- Starter betätige fängt der Motor an zu drehen, und benzin fließt auch, da die Zündkerze nach Benzin gerochen hat. Elektronik ist soweit auch okay und mein anlasser-relais ist auch heil. Irgendwelche ideen?

Mfg Finn

...zur Frage

Teil vom Motor ist total mit Öl verharzt. Was stimmt da nicht?

Hallo!

Bin fast täglich ein paar km mit der Triumph Bonneville gefahren. Mittlerweile habe ich schon 4.400km drauf. Nun ist zwischendurch immer mal wieder Putzen gefragt. Da ist mir aufgefallen, daß neben Ölstand Guckloch ein Teil des Motors total verölt ist. Das Öl ist ziemlich verharzt und ist auch schon auf den Auspuff gettropst. Habe ich ein Leck? Kann das sein daß der Motor undicht ist? Letztes Mal war die Stelle noch ganz trocken wie das restliche Teil vom Motor. Nur die kleine Stelle ist verölt, die ich fotografiert habe. Habe ich Garantie drauf? Immerhin habe ich vier Jahre Garantie auf die Maschine. Fällt das auch unter der Garantie? Werde auf jeden Fall am Montag mal zum Händler gehen und die Stelle zeigen...Habe vergessen das Bild einzufügen. Das habe ich jetzt in einer Antwort angehängt. 

...zur Frage

Motorrad schalten!? Was mache ich falsch?

Wenn ich bei etwas höherer Drehzahl in den nächsten Gang schalte bremst das Motorrad wie beim runterschalten die motorbremse? Was mache ich falsch. Ausserdem hat das Motorrad beim gangwechsel vom 5 in den 6Ten unter volllast(11k Umdrehungen) plötzlich angefangen zu schlingen .?

...zur Frage

Aus welchem Material muss ein Motorblock sein, wenn er ein tragender Teil des Rahmens sein soll?

Bei vielen neuen Rahmenkonstruktionen hat der Motor eine tragende Funktion, Lenkkopf und Heckteil sind mit ihm verschraubt. Muss das Material des Motorblocks dann nur dick genug sein oder muss das aus einem anderen Material gefertigt werden?

...zur Frage

SC57 Ersatzstator hat nur noch passende Bohrung für 2 statt 4 Schrauben?

Wie schon oben beschrieben hab ich eine Ersatzstator, der Original Fireblade Stator hat den Stator im Limadeckel mit 4 Schrauben befestigt. Der zigfach für mein Model verkaufte Ersatz passt aber nur bei 2 von den 5 Bohrungen (die er hat)

Das Teil bewegt sich ja nicht, reichen da auch die 2 Schrauben ?

...zur Frage

Wie schnell entsteht Wasserschlag im Motor bei Flussdurchfahrten?

Ein Kumpel hat mir erklärt, dass Motoren bei einem Wasserschlag (also Wasser im Brennraum) ziemlich schnell gerichtet werden. Der Kolben schlägt gegen das nicht komprimierbare Wasser, und irgendein Teil wird brechen. Aber wie gefährlich ist dieser Fakt bei Wasserdurchfahrten beim Enduro o.ä.? Wie viel Wasser zerstört den Motor – Ein paar Tropfen oder muss es schon viel sein? Passiert das oft?

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?