Was tun, wenn kein Reifenhersteller die im KFZ-Schein eingetragene Kombi anbietet?

2 Antworten

Ich habe jetzt also bei Vee Rubber passende Reifen gefunden und nachstehende Unbedenklichkeitsbescheingung auf der Suzuki-Seite runterlasen können. Darin werden keine Hersteller , sondern lediglich Dimensionen aufgeführt. Hoffe, so besteht die Suzi vorm TÜV und der Rennleitung.

Danke für die guten Tipps

Gruss

Teilegutachten Reifenumrüstung Suzuki - (Reifen, Mischbereifung, Enduroreifen)
49

Na also, wie sagt ein altes chinesisches Sprichwort, Kommt Zeit, kommt Rad (t) :-))

0

Frage am besten beim Tüv nach. Die können dir genau sagen was geht. Wenn man den 3,00 umrechnet Zoll = 25,4 kommt ein 80/90-18 dabei raus, aber den gibt es nicht. Wird also auf einen 90/90 - 18 rauslaufen. Auch beachten solltest du den Abrollumfang, sonst gibt es unter Umständen weitere Probleme (Tacho, Kotflügel).

GS 450 T EZ 3/1982 Reifenfreigabe

Ich habe folgende Paarung im Schein stehen

vorn 90/90-19 52 S hinten 110/90-17 60S

Mopedreifen.de bietet für mein Modell (GS 450 FIN größer 50001) an:

vorn 3,25-19 54 H hinten 110-90-17 60H

(beide von Bridgestone.)

Wenn ich die Größe kaufen will die im Schein steht muss ich vorn den Pirelli City Demon und hinten den Bridgestone draufmachen was ich aber lt. TÜV nicht darf. Mache ich die beiden Bridgestones drauf brauche ich lt. TÜV eine Freigabe von Suzuki (nicht von Bridgestone!) damit die Größe im Schein nachgetragen werden kann.

Bitte keine "mach einfach" und "geh halt woanders zum TÜV" der TÜV hier ist nun mal so streng, ich geh morgen zur DEKRA und frage da. Wenn die auch nein sagen hab ich Pech. Ich kann mir den Verlust meiner Betriebserlaubnis / Versicherung nicht leisten.

Fährt außer mir noch jemand dieses Modell? Welche Reifen hast Du drauf und woher hast Du Reifen & Freigabe?

...zur Frage

Mischreifen erlaubt?

Hi, also wie bei meiner letzten Frage geht es um die CB450s die ich mir doch jetzt gekauft habe weil das Teil einfach super gepflegt war. Leider sind die Reifen nicht mehr so gut und müssten erneuert werden., besonders der vordere da der nur noch ca 1.8mm hat der hintere hat noch ca 2.2mm. Jedenfalls die CB hat beide Reifen von Metzler aber ich will auf Bridgestone umrüsten. Ich dachte daran das ich zuerst den Vorderreifen umrüste und im nächsten Monat dann den hinteren. Im Fahrzeug stehen nur die Maße der Reifen, also kein Herstellerzwang oder ähnliches. Außerdem gibts für die Bridgestone ein Gutachten für die CB450. So gesehen kann ich diese ja dann benutzen oder ist es verboten zwei verschieden Hersteller zufahren?

Danke schonmal für die Antworten.

...zur Frage

Sollte man schon nach 4 Jahren die Reifen wechseln, auch wenn sie noch Profil haben?

Die Frage wurde schon oft gestellt, aber die Antworten waren zu verschieden, daher stelle ich sie nochmal. Habe gelesen, daß man spätestens nach 3 Jahren die Reifen wechseln sollte, bzw. nach 5-6 Jahren, wenn man kein Kurvenfahrer ist, also was nun? Habe meine Reifen an der Transalp im März 2012 beide montieren lassen. Nun habe ich vorne 2,2mm und hinten um die 4mm. Im Grunde genommen wollte ich demnächst den Vorderreifen austauschen, da er ja fast fällig ist. Mein lieber Schwager sagte mir, daß er immer beide zusammen wechselt. Aber er fährt ja anders wie ich. Mehr Kurven und zudem hat der doppelt soviel PS auf seiner Ducati, so daß nach 2 Jahren die Reifen runter sind. Würdet ihr auch beide Reifen wechseln oder nur den Vorderreifen? Kurze ehrliche Antwort reicht mir, danke.

...zur Frage

(Honda Shadow 125) 100/90 Hinterrad statt 130/90??

Guten Abend,

Da der hintere Reifen auf meiner Shadow jetzt gefährlich stark abgenudelt ist (in der Mitte kein Profil mehr) habe ich mir bei mopedreifen.de mit der Modellsuche einen Hinterreifen bestellt.

Der kam heute an und der schien mir selbst für einen 125er Reifen schon sehr schmal. Ich dachte erst, man hätte mir fälschlicherweise einen Vorderreifen geliefert aber laut Lieferschein scheint es sich tatsächlich um einen Hinterreifen zu handeln. Ich habe jetzt nachschaut und auf meinem Hinterreifen steht nicht 100/90 sondern 130/90

Kann ich den trotzdem hinten aufziehen? Oder ist das schlecht? Wenn es geht, muss ich dann auf etwas achten? (Tacho verfälscht?)

Ist es nicht sowieso besser einen kleineren Reifen zu haben, da ich ja eh nicht so viel Power habe? Oder sollte ich mir doch lieber einen 130/90 besorgen?

Vielen Dank im voraus.

...zur Frage

Was passiert, wenn der Reifendruck zu hoch ist?

Habe keine Erklärung gefunden, die mich wirklich schlauer macht.

Ich fahre auf einer VS800 (Chopper) Reifen "Michelin Commander".

Der Luftdruck soll lt. Suzuki betragen:

Vorne Solo 2,00 und Sozius 2,25 Bar.

Hinten Solo 2,25 und Sozius 2,50 Bar betragen.

Michelin gibt nur eine Richtlinie vor: Vorne 2,3 und hinten 2,5 Bar.

Ich fahre bisher immer Solo: vorne 2,2 und hinten 2,4 Bar. Bisher fand ich den Druck am Besten (gegenüber weniger Druck), habe aber noch nie einen höheren Reifendruck gefahren, deshalb hier meine Frage.

Nun meine Frage: Was würde sich ändern gegenüber Schräglage und Fahrverhalten bei einem Druck von vorne 2,5 und hinten 2,8 Bar? Härtere Federung ist natürlich klar, Klammern wir aus. Kann sich das Fahrverhalten negativ verändern? Nehmen die Reifen Schäden? Verschleiß höher? Gruß Bonny

...zur Frage

Reifen für Virago XV535 2LY/4MC Bj. 1996

Moin habe gestern festgestellt das auf den Reifen meiner gebraucht gekauften Virago keine Angaben zum alter der Reifen steht. Nun sagt mir jeder das ich mir neue reifen kaufen muss, zumal vorne und hinten zwei unterschiedliche Hersteller gefahren werden. Im Fahrzeugschein steht: Vorne: 3.00-19 49S Hinten: 140/90-15M/C70S Die Reifen sehen Optisch gut aus, doch man sagt ja das das kaum was bedeuten soll. Nun würde ich gene neue Reifen für Vorne und Hinten kaufen und würde natürlich gerne günstig an welche kommen. Plan ist also Günstig Neue Reifen kaufen und beziehen lassen.

Hat da jemand einen Tip wo ich an welche komme.?

Vielen dank schonmal Johannes

p.s. Yamaha Köln möchte 650 Euro für Reifen + Montage (das wäre fast der halbe kaufpreis meiner Maschine)

...zur Frage

Was möchtest Du wissen?